Sachgebietsleiter (m/w) Veranstaltungen und Sportprogramme Landeshauptstadt München München Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Leiten des Sachgebiets mit derzeit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Themenbereichen Sportveranstaltungen, Freizeitsport, Inklusion, Integration, Trendsport und Betriebssport;... perspektive die sucht für das referat für bildung und sport sportamt abteilung vereinsförderung veranstaltungen und freizeit- sport zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n sachgebietsleiter/in veranstaltungen und sportprogramme der demografische und sozioökonomische wandel erhöht auch die bedeutung und den nutzen unterschiedlicher sport- und bewegungsarten in der die aus­richtung und unterstützung großer sportveranstaltungen und die organisation ziel­gruppen­orientierter programme gewinnt zunehmend an bedeutung um das ansehen der sport­stadt zu bewahren perspektivisch zu steigern und den menschen mit ihren unter­schied­lichen bedürfnissen den weg zum sport und damit zu einem gesunden leben zu erleichtern was sind ihre aufgabenschwerpunkte leiten des sachgebiets mit derzeit 16 mitarbeiterinnen und mitarbeitern in den themen­bereichen sportveranstaltungen freizeitsport inklusion integration trendsport und betriebssport erstellen von rahmen- und grobkonzepten sowie koordinieren der entwicklung von detaillierten sportfachlichen konzepten strukturelles weiterentwickeln (professionalisierung) von umsetzungsformen in den zuständigen themengebieten (betriebsmodelle sportmarketing sponsoring logistik/technik outsourcing) worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem erfolg­reich abgeschlossenen hochschulstudium der wirtschafts- oder sportwissenschaften mit lang­jährigen erfahrungen im sport- bzw eventmanagement des weiteren sind insbesondere mehrjährige ausgeprägte in der praxis erprobte führungs- und management­qualitäten und entscheidungsfähigkeit erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie teamfähigkeit verhandlungsgeschick die fähigkeit mit konflikten umzugehen gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b fachliche problemlösungskompetenz projekterfahrung persönliche eigenschaften: insbesondere analytisches denkvermögen strategisches geschick kreativität fachliche kompetenz: breit gefächertes in der praxis erprobtes sportwissenschaftliches und betriebswirtschaftliches fachwissen sowie kenntnisse im bereich sportentwicklung was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 12 tvöd bei erfüllung der beamten­rechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 13 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufs­lebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr hilfe bei der wohnungssuche unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter der abteilung vereins­förderung veranstaltungen und freizeitsport herr asbeck (tel 089 233-83726) für fragen zum ausschreibungsverfahren steht ihnen gerne frau köppl (tel 089 233-92764) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 522 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 15-3538-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeits­zeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 14012016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Wirtschaftswissenschaftler Sportwissenschaftler Eventmanagent Veranstaltungsmanagement Manager Betriebswirt Betriebswirtschaft Führungskraft Leitung Sachgebietsleiter (m/w) Veranstaltungen und Sportprogramme Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte Leiten des Sachgebiets mit derzeit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Themenbereichen Sportveranstaltungen Freizeitsport Inklusion Integration Trendsport und Betriebssport München



Die Stellenanzeige Sachgebietsleiter (m/w) Veranstaltungen und Sportprogramme von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 17.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Öffentlicher Dienst
» Jobs in München