Stellvertretende Amtsleitung (m/w), zugleich Leitung (m/w) der Abteilung Verkehrspolitik Freie und Hansestadt Hamburg – Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg stellvertretende Amtsleitung; Abteilungsleitung Verkehrspolitik mit den Referaten: Überörtliche Verkehrsangelegenheiten, Verkehrsfinanzierung, Luftverkehrspolitik, Luftfahrtverwaltung, Luftsicherheitsbehörde und luftrechtliche Planfeststellungsbeh.;... im amt straßenwesen der ist schnellst­möglich in vollzeit auch teilzeitgeeignet unbefristet die folgende position zu besetzen: stellvertretende amtsleitung (m/w) zugleich leitung (m/w) der abteilung spolitik erste baudirektorin/erster baudirektor bzw leitende regierungsdirektorin/leitender regierungsdirektor (b 3 hmbbesg) oder arbeitnehmerin bzw arbeitnehmer mit entsprechendem sonderarbeitsvertrag zu besetzen allgemeine hinweise ist eine weltoffene vielfältige stadt diese vielfalt soll sich in der ischen verwaltung widerspiegeln um die dienstleistungen unsere bürgerinnen bürger optimal erbringen zu können wir begrüßen ausdrücklich die bewerbungen von menschen mit migrationshintergr schwerbehinderte ihnen gleichgestellte behinderte menschen haben vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerberinnen bewerbern gleicher eignung befähigung fachlicher leistung die fördert die gleichstellung von frauen männern in dem bereich den diese stelle ausgeschrieben wird sind frauen unterrepräsentiert (§ 3 abs 1 3 des ischen gleichstellungsgesetzes (hmbgleig)) wir fordern frauen daher ausdrücklich auf sich zu bewerben sie werden bei gleicher eignung befähigung fachlicher leistung vorrangig berücksichtigt es handelt sich um eine vollzeitstelle teilzeittätigkeit ist unter berücksichtigung betrieblicher belange grsätzlich möglich diese führungsposition wird gemäß § 5 des ischen beamtengesetzes bei der auswahl einer beamtin bzw eines beamten zunächst im beamtenverhältnis auf probe verliehen bei arbeitnehmerinnen arbeitnehmern wird eine entsprechend befristete erprobungsregelung unter bezugnahme auf den tarifvertrag tv-l vertraglich vereinbart aufgabengebiet das amt straßenwesen nimmt mit seinen fünf abteilungen (spolitik sentwicklung infrastruktur besfernstraßen mobilität) insgesamt rd 140 mitarbeiterinnen mitarbeitern die ministeriellen zentralen kommunalen aufgaben im bereich straßenwesen in wahr im amt wird auf der grlage einer kontinuierlichen sentwicklungsplanung da gesorgt dass die menschen die wirtschaft die notwendige sinfrastruktur in form von straße schiene bedarfsgerecht verfügbar funktionsfähig ist sowie umfassende mobilitätsangebote alle steilnehmer vorhanden sind daneben wird strukturen abläufe einer bedarfsgerechten unterhaltung instandhaltung der straßen sowie den stadtverträglichen um- ausbau der sinfrastruktur sorge getragen darüber hinaus ist das amt straßenwesen oberste straßenbau übt in seinem geschäftsbereich die fachaufsicht über die bezirksdienststellen aus übernimmt die aufgaben der luftfahrt die zu besetzende stelle beinhaltet einerseits die stellvertretende amtsleitung sowie andererseits die leitung einer der fünf abteilungen in der abteilung spolitik sind folgende referate zusammengefasst: neben der stellvertretenden amtsleitung leiten sie die abteilung spolitik mit den referaten überörtliche sangelegenheiten sfinanzierung sowie luftspolitik luftfahrtverwaltung luftsicherheits luftrechtliche planfeststellungs organisatorische änderungen bleiben vorbehalten weitere informationen zum amt zu den jeweiligen abteilungen sind zu finden unter: http://wwwde/bwvi/-strassenwesen/ was erwarten wir von ihnen sie bewerben sich um eine herausgehobene führungsposition in der s- straßenbauverwaltung in der zweitgrößten deutschen großstadt diese aufgabe fordert eine durch umfassende berufliche tätigkeit insbesondere im ministeriellen oder kommunalen bereich unter beweis gestellte persönlichkeit mit umfassenden fachlichen kenntnissen sfreude konzeptionellen strategischen fähigkeiten politischem gespür als beamtin oder beamter verfügen sie über die befähigung die laufbahn der technischen dienste in der laufbahngruppe 2 mit zugang zum zweiten einstiegsamt auf basis eines abgeschlossenen wissenschaftlichen hochschulstudiums in den bereichen s- bauingenieur- oder eisenbahnwesen oder swirtschaft bzw auf basis eines sonstigen studiums mit dem schwerpunkt swesen (abschluss master magister universitätsdiplom) oder sie verfügen über die befähigung die laufbahn der allgemeinen dienste in der laufbahngruppe 2 mit zugang zum zweiten einstiegsamt auf basis einer abgeschlossenen wissenschaftlichen hochschulaus­bildung im bereich der rechts- wirtschafts- verwaltungs- oder politikwissenschaften (abschluss master magister universitätsdiplom) als tarifbeschäftigte bzw tarifbeschäftigter verfügen sie in einer der o g fachrichtungen über ein einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches hochschulstudium (abschluss master magister universitätsdiplom) in allen fällen haben sie in der leitung größerer einheiten nachgewiesen dass sie in der lage sind mitarbeiterinnen mitarbeiter erfolgreich zu führen zu motivieren darüber hinaus sollten sie eine langjährige einschlägige berufserfahrung mitbringen sonstige anforderungen: folgende fähigkeiten kenntnisse sollten sie mitbringen: fiertes wissen in der s im straßenwesen in der spolitik sowie den angrenzenden fachbereichen umfassende kenntnisse im zusammenwirken in der struktur von institutionen akteuren im bereich der spolitik sowie angrenzender disziplinen deren wechselwirkung auf nationaler internationaler ebene gute kenntnis der struktur funktionsweise der ischen verwaltung führung eines großen heterogen entwickelten personalkörpers fähigkeit teams organisatorisch fachlich in ihrer struktur weiterzuentwickeln fähigkeit kreative lösungen schwierige problemstellungen zu entwickeln umzusetzen folgende eigenschaften sind die aufgabenerfüllung von besonderer relevanz: ein hohes maß an flexibilität belastbarkeit sowie die fähigkeit auch unter zeitdruck eine vielzahl komplexer vorgänge zu bearbeiten zu überwachen schnelle auffassungsgabe fähigkeit zu analytischem zielorientiertem systematischem ganzheitlichem denken sowie ein präzises urteilsvermögen kooperationsbereitschaft verhandlungsgeschick ausgeprägte kontaktfreudigkeit verbindliches klares überzeugendes auftreten nach außen nach innen wir freuen uns auf ihre bewerbung mit fragen zum arbeitsplatz wenden sie sich bitte an den amtsleiter herrn huber telefon 040 428 41- 3500 oder den stellvertretenden amtsleiter herrn norbert hogreve telefon 040 428 41-3510 bitte stellen sie insbesondere dar inwieweit sie das anforderungsprofil erfüllen senden sie ihre aussagekräftige bewerbung mit einem tabellarischen lebenslauf mit einer aktuellen beurteilung bzw einem aktuellen zeugnis (s unten) mit relevanten fortbildungsnachweisen mit entsprechenden qualifikationsnachweisen möglichst unter angabe einer privaten e-mail-adresse sowie nur bei bewerberinnen bzw bewerbern aus dem öffentlichen dienst: mit einer einverständniserklärung zur einsichtnahme in ihre personalakte (unter angabe der personalaktenführenden stelle) zur stelle vp bis zum 04122015 an den senat der n personalamt führungskräftegewinnung -entwicklung steckelhörn 12 20457 hinweis: der vergleich der bewerbungen erfolgt vorrangig aufgr dienstlicher beurteilungen deren vergleichbarkeit setzt eine hinreichende aktualität voraus bitte prüfen sie daher ob ihre letzte beurteilung noch ein zutreffendes bild über ihre tätigkeit leistungen enthält beantragen sie gegebenenfalls eine neue anlassbeurteilung liegt ihre letzte beurteilung länger als drei jahre zurück ist in jedem fall eine neue beurteilung aus anlass der bewerbung erforderlich bewerberinnen bewerber die eine dienstliche beurteilung bisher nicht zu fertigen war auch anlässlich der bewerbung nicht gefertigt werden kann müssen auf anderem wege aufschluss über eignung befähigung fachliche leistung geben (z b aktuelles arbeitszeugnis) die einbeziehung in das auswahlverfahren ohne die erforderlichen beurteilungen bzw zeugnisse ist grsätzlich nicht möglich sie müssen daher mit der bewerbung vorliegen bzw unverzüglich nachgereicht werden Amtsleiter Sachgebietsleiter Referatsleiter Leiter Leiterin Führungspersönlichkeit Straßeningenieurwesen Rechtswissenschaft Infrastruktur Projektentwickler Bauingenieurwesen Verkehrsingenieur Verkehrstechniker Verkehrsmanager Wirtschaft Umweltingenieur Bauingenieur Bachelor Stadtplaner Verkehrswesen Technik Verwaltung Wirtschaftswissenschaften Öffentlicher Dienst Technischer Dienst Wissenschaft Stellvertretende Amtsleitung (m/w) zugleich Leitung (m/w) der Abteilung Verkehrspolitik stellvertretende Amtsleitung Abteilungsleitung Verkehrspolitik mit den Referaten: Überörtliche Verkehrsangelegenheiten Verkehrsfinanzierung Luftverkehrspolitik Luftfahrtverwaltung Luftsicherheitsbehörde und luftrechtliche Planfeststellungsbeh Hamburg



Die Stellenanzeige Stellvertretende Amtsleitung (m/w), zugleich Leitung (m/w) der Abteilung Verkehrspolitik von Freie und Hansestadt Hamburg – Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation wurde zuletzt aktualisiert am 13.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Öffentlicher Dienst
» Jobs in Hamburg