einschlägiger Fachhochschulabschluss (z. B. Informatik, Nachrichtentechnik) oder gleichwertige Fähigkeiten oder Erfahrungen aufgrund langjähriger praktischer Berufstätigkeit Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Übertragungsprotokolle zur Rechner­kommunikation und sind vertraut mit der Funktionalität und den Leistungsmerk­ma­len von Firewall- und Verschlüsselungs­systemen Sie beherrschen Verschlüsselungs­verfahren, wie z. B. IPSec und SSL/TLS unter Verwendung einer Public Key Infrastruktur (PKI) sehr gute Kenntnisse über Linux-Betriebs­systeme und die Funktionsweisen von Übertragungsnetzen im LAN-, MAN- und WAN-Umfeld werden vorausgesetzt Sie sind vertraut mit den Methoden und Prozessen nach ITIL V3 Sie besitzen eine hohe Auffassungsgabe, sind loyal, zuverlässig und belastbar, zeigen eine hohe Kooperations-, Team- und Organisationsfähigkeit und sind bereit, Ihre Aufgaben auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten wahrzunehmen



Die Stellenanzeige Administrator für IT-Securitykomponenten (m/w) von ITDZ Berlin wurde zuletzt aktualisiert am 31.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Öffentlicher Dienst, Verwaltung
» Jobs in Berlin