Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – Direktion München sucht für die Hauptstelle Facility Management am Standort Bamberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt vier für die Betreuung einer Dienstliegenschaft (Kennziffer: AnlM E6 3670 55-8 BA) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Durchführung von Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten und Prü­fungen nach den anerkannten Regeln der Technik von Anlagen und Geräten im Bereich Haustechnik, der Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen und von technischen Anlagen und Geräten Überwachung der Regelungs- und Steuerungsanlagen Durchführung von präventiven Instandhaltungsmaßnahmen, Entgegennahme und Auswertung von Fehlermeldungen sowie Entstörungs- und Reparaturarbeiten nach Fehlereingrenzung bzw. -analyse Neuinstallationen Heizung/Sanitär Mitwirkung bei der Optimierung gebäudetechnischer Einrichtungen und Anlagen Fremdfirmenmanagement Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft Was erwarten wir? Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Einschlägige Berufserfahrung Schweißtechnikkenntnisse wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Messgeräten Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office) Führerschein der Kl. 3 bzw. B und die Bereitschaft, ein Dienst-Kfz zu führen Höhentauglichkeit ist wünschenswert Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten, hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu bewältigen Kunden- und Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit Was bieten wir? Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil III, Abschnitt 19 der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) – sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahres­sonderzahlung, betriebliche Altersversorgung) Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Wärtel unter der Telefonnummer: 09621 896-118 gerne zur Verfügung. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Im­mo­bilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Arbeits­plätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei ent­sprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Die Einstellung ist für die Dauer von 5 Jahren mit Sachgrund befristet. Ihre Bewerbung – gerne auch per E-Mail – richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis 04.03.2016 an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben München, Hauptstelle Organisation und Personal, Sophienstraße 6, 80333 München, E-Mail: op-muenchen@bundesimmobilien.de Mehr über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben finden Sie unter www.bundesimmobilien.de und www.bundesliegenschaften.de.



Die Stellenanzeige Anlagenmechaniker/in im Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik von Bundesanstalt für Immobilienaufgaben wurde zuletzt aktualisiert am 02.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Bamberg