Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirtin/Verwaltungsfachwirt, ein (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Verwaltungs-Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung oder vergleichbare berufliche Erfahrung Kenntnisse des Melde- und Ausländerrechts sind wünschenswert Kenntnisse in der Software OK.EWO und/oder ADVIS sind von Vorteil Ein ausgeprägtes Interesse an Informationstechnik Ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Mobilität zur Kundenbetreuung vor Ort, Führerschein Klasse B



Die Stellenanzeige Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer für Einwohner- und Ausländermeldesoftware von Zweckverband Gemeinsame Kommunale Datenzentrale Recklinghausen wurde zuletzt aktualisiert am 01.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Recklinghausen