Assistenzärztin/-arzt sowie Fachärztin/-arzt Innere Medizin und Rheumatologie Ihre AufgabenDie Klinik Das Rheumazentrum Ruhrgebiet ist ein spezialisiertes Akutkrankenhaus für Patienten mit allen Arten von rheumatischen, immunologischen und osteologischen Erkrankungen. Mit insgesamt 130 Betten und einer großen Spezialambulanz nach §116b SGB V sind wir mit über 10.000 behandelten Patienten pro Jahr eine der größten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. In der Ambulanz werden neben Patienten mit schweren Verlaufsformen von rheumatologischen Erkrankungen auch Patienten konsiliarisch gesehen und Patienten mit Verdacht auf eine rheumatologische Erkrankung im Rahmen eines Frühsichtungsprogramms untersucht. Darüber hinaus gibt es im Rheumazentrum Ruhrgebiet seit 2001 eine Studienambulanz, in der, neben Zulassungsstudien der pharmazeutischen Industrie, mit innovativen und bewährten Produkten auch eine Vielzahl von Investigator-initiierten eigenen Studien z.B. zur Verbesserung der Versorgung durchgeführt wurden. Unser ärztlicher Direktor Herr Prof. Dr. J. Braun ist ein international renommierter Wissenschaftler, der als außerplanmäßiger Professor nicht nur an der Ruhr-Universität Bochum lehrt. Die Befugnis zur Weiterbildung besteht neben der „Rheumatologie“ auch für die Bereiche „Physikalische Therapie“ mit 2 Jahren und für „Laboruntersuchungen in der Inneren Medizin“ mit 6 Monaten. Zur Minimierung arztfremder Aufgaben (z.B. Blutentnahme oder administrativen Tätigkeiten) werden die Ärzte im Rheumazentrum Ruhrgebiet von Sekretärinnen und Kodierfachkräften unterstützt.Ihr Profil Eine deutsche Approbation als Arzt/Ärztin bzw. Facharztweiterbildung Fundierte Kenntnisse in der Diagnostik und Behandlung von rheumatologischen und osteologischen Erkrankungen sind von Vorteil Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen Patientenorientierte, kontaktbereite und kollegiale Persönlichkeit Wir bieten Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem hochqualifizierten, aufgeschlossenen und kollegialen Team Das komplette Spektrum einer leistungsstarken modernen Spezialklinik Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit, zur Promotion und zur Habilitation Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle und eigenverantwortliche Planung der Bereitschaftsdienste Wohnmöglichkeit in einem Appartement unseres Personalwohnhauses Kinderbetreuung in unserer Kindertagesstätte Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser ärztlicher Direktor Herr Prof. Dr. J. Braun unter der Telefon-Nr. 02325 - 592 - 130 zur Verfügung. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de. Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer RZR0515 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird. St. Elisabeth Gruppe GmbH Personalwesen Hospitalstraße 19 44649 Herne



Die Stellenanzeige Assistenzärztin/-arzt sowie Fachärztin/-arzt Innere Medizin und Rheumatologie von St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr wurde zuletzt aktualisiert am 14.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ärztin/Arzt (Medizin)
» Jobs in Herne