Mayr-Melnhof ist der weltweit größte Hersteller von Recyclingkarton sowie der führende europäische Faltschachtelproduzent. Mit rund 10.000 Mitarbeitern in 45 Produktionsstätten erzielt der Konzern über 2 Milliarden EUR Umsatz p. a. Der börsennotierte MM-Konzern expandiert weiter und bietet ambitionierten Mitarbeitern außerordentliche berufliche Entwicklungschancen. Den beruflichen Einstieg und die Begleitung auf dem weiteren gemeinsamen Weg sehen wir in der Mayr-Melnhof Gruppe als ganzheitlichen Prozess und betrachten es als wichtige Verantwortung, unsere Nachwuchskräfte professionell und nachhaltig zu begleiten. Das Werk Mayr-Melnhof Gravure GmbH, Diedenhofener Straße 7 in 54294 Trier bietet folgende Ausbildung – mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren – an: Packmitteltechnologe (m/w) Ein/e Packmitteltechnologe/-in erlernt das Entwickeln von Verpackungen, das Fertigungszeichnen am Computer und den Stanzformenbau. Sie arbeiten an Klebe-, Heißfolien- und Stanzmaschinen und überwachen die Fertigungsabläufe. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Kartonarten und Arbeitsverfahren und überwachen die Produktqualität. Packmitteltechnologen/-innen entwickeln durchdachte Verpackungen und sind technisch versiert. Persönliche Voraussetzungen: Sie bringen einen guten Haupt- oder Realschulabschluss, Sorgfalt und technisches Interesse mit. Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf inkl. Foto, Motivationsschreiben, warum Sie genau diesen Ausbildungsberuf bei uns ergreifen möchten und Ihrer Zeugnisse der letzten 2 Jahre, plus etwaige Praxisbestätigungen mit der Referenz "Ausbildung Packmitteltechnologe/-in". E-Mail: bewerbung.gravure-trier@mm-graphia.com www.mayr-melnhof.com Alle Personenbezeichnungen gelten stets für weiblich und männlich gleichermaßen.



Die Stellenanzeige Ausbildung als Packmitteltechnologe (m/w) von Mayr-Melnhof Karton GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 04.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Trier