Sie haben einen Hochschulabschluss als Landwirt/-in, Agrarökonom/-in, Sozialwissenschaftler/-in, Politikwissenschaftler/-in, Geograph/-in oder Bauingenieur/-in. Erfahrungen im Bereich von Nothilfemaßnahmen oder in der humanitären Hilfe sind von Vorteil. Sie haben mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in Entwicklungsländern, vor allem in Konflikt- oder Post-Konflikt-Ländern. Sie haben z.B. Arbeitserfahrung im Kontext Banda Aceh,Haiti oder Afghanistan erworben. Sie haben bereits im Rahmen der Organisation und des Betriebs von Flüchtlings/IDP Camps Erfahrungen gesammelt. Sie besitzen Kenntnisse in der Lieferung u. Verteilung von Nahrungsmitteln für Flüchtlinge u. Binnenvertriebene, Shelter- und Wash-Programme sind Ihnen vertraut. Erfahrungen in der Umsetzung großvolumiger Infrastrukturmaßnahmen sind wünschenswert, Erfahrung im Bereich Flüchtlinge/Binnenvertriebene ist von Vorteil. Speziell verfügen Sie über Kenntnisse im Wiederaufbau von sozialer und produktiver Infrastruktur, in der Gemeindeentwicklung, in Maßnahmen der Reintegration von Flüchtlingen sowie lokaler Konfliktbearbeitung und Friedensförderung.



Die Stellenanzeige Berater (m/w) im Bereich Wiederaufbau und Übergangshilfe von Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 14.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Bonn
» Jobs in weltweiter Einsatz