Qualifikationen Studium/Berufserfahrung: Abgeschlossenes Ingenieursstudium Industrielle Erfahrung in der Crashberechnung und Bewertung von Fahrzeugstrukturen sowie dem mechanischen Hochvoltschutz sind von Vorteil Fundierte Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrungen in Bezug auf: Crashsimulation; Modellierung des Werkstoffverhaltens auch von (faserverstärkten) Kunststoffen Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Englischkenntnisse IT-Kenntnisse: Sichere Beherrschung von FEM-Werkzeugen: LS-Dyna, Ansa, Hyperworks, Medina, Midas und Animator CAE Daimlerprozesse: jAss Umgebung und RIM Prozess Persönliche Kompetenzen: Konzeptionelle Stärken, analytisches Denken und Teamfähigkeit Sonstiges: Bereitschaft zu interkultureller Zusammenarbeit



Die Stellenanzeige Berechnungsingenieur/-in Passive Safety von Daimler AG wurde zuletzt aktualisiert am 17.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Techn. Entwicklung, Konstruktion
» Jobs in Sindelfingen