Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 643461 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Brandschutzbeauftragter (m/w)




 Position Job-Umgebung Über uns Unsere Werte Lärm- und Brandschutz | Unternehmensbereich Verkehr | Stadtwerke München GmbH Ihre Aufgaben: Beratung des Betriebsleiters BOStrab in allen Angelegenheiten des Brandschutzes für Verkehrsanlagen Laufende Fortschreibung des brandschutztechnischen Dachdokuments Turnusmäßige Feuerbeschau in U-Bahnhöfen, Notausstiegen und U-Bahn-Betriebshöfen Mitwirken bei Alarm- und Stabsrahmenübungen der Feuerwehren und Rettungsdienste Hauptansprechpartner (m/w) Brandschutz intern und extern für Branddirektion, Technische Aufsichtsbehörde sowie Ingenieurbüros zu Bränden, Brandverhütung, Überwachung von Baumaßnahmen, Kompensationsmaßnahmen bei eingeschränkten Brandschutzeinrichtungen, Planung von baulichen, betrieblichen und abwehrenden Brandschutzmaßnahmen, Fortschreibung von Feuerwehrplänen sowie Flucht- und Rettungswegplänen Brandschutzunterweisung intern und extern Ausarbeitung technischer Berichte und Entscheidungsvorlagen Regelmäßiger Erfahrungsaustausch zum Thema Brandschutz mit anderen Verkehrsunternehmen Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen für Brandschutzbeauftragte sowie Fachtagungen zum Thema Brandschutz in unterirdischen Verkehrsanlagen Bereitschaft, auf Fachtagungen zu Themen des Brandschutzes in unterirdischen Verkehrsanlagen zu referieren Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sicherheitstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Bauingenieurwesen Erfahrung im abwehrenden, organisatorischen und vorbeugenden Brandschutz Eignung und Bereitschaft zur Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (m/w) oder Brandschutzmanager (m/w) (Ausbildungsmodell CFPA Europe) bzw. Bestellung zum Brandschutzbeauftragten (m/w) Erfahrungen und umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen U-Bahn/unterirdische Personenverkehrsanlagen Gute Kenntnisse von Unternehmensstrukturen und Arbeitsprozessen Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften Hohes Verantwortungsbewusstsein Selbständigkeit, Loyalität und ausgeprägtes Betriebsinteresse Gute englische Sprachkenntnisse Teamfähigkeit und Eigeninitiative Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Herr Klemens Geißl unter Tel.: 089 2191-4010. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist (bevorzugt per E-Mail, 1 pdf) sowie der Referenznummer YF-2716 unter: Bewerbungen_VB@swm.de. Elisabeth Born Rekrutierung Kontakt: 089 2361-3038 E-Mail: Bewerbungen_VB@swm.de www.swm.de/karriere Jetzt bewerben Zusätzliche Information zur Position Das Betriebsleiterbüro ist als Stabsstelle für den Betriebsleiter BOStrab und Betriebsleiter BOKraft tätig. Es unterstützt diese bei der Durchführung und Umsetzung Ihrer Aufgaben, insbesondere zur sicheren und ordnungs­gemäßen Betriebsdurchführung sowie der zugehörigen Betriebsüberwachung. Es stellt die Dienst­vorschriften für die Betriebsbediensteten der Betriebszweige U-Bahn, Straßenbahn sowie Bus bereit und führt im Auftrag der Betriebsleiter Sonderaufgaben durch. Ebenfalls im Betriebsleiterbüro angesiedelt ist die Position des Brandschutzbeauftragten für die Verkehrsanlagen. Willkommen im Unternehmensbereich Verkehr der SWM. Bei den Stadtwerken München (SWM) wissen wir, was die Stadt braucht, um liebenswert und lebenswert zu sein und auch in Zukunft zu bleiben. Unser Unternehmensbereich Verkehr sorgt für die Mobilität der Münchner Bürger/-innen und der Besucher Münchens. Dieser Aufgabe stellen sich unsere Mitarbeiter/-innen mit Initiative und Leistungsbereitschaft. Die Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), einer Tochter der SWM, garantiert zuverlässig Mobilität in einem der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze Europas. Von rund 9.700 Kollegen/-innen sind rund 3.000 für die Mobilität Münchens zuständig. Mit ca. 6,1 Mrd. Euro Umsatz sind die SWM einer der größten Arbeitgeber Münchens. Weitere Informationen über die Stadtwerke München oder die MVG finden Sie unter www.swm.de oder www.mvg.de. Was wirklich zählt, ist Authentizität Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen der SWM haben in einem gemeinschaftlichen Prozess unsere Arbeitgebermarkenwerte definiert. Sie sind nicht nur die Basis für personalstrategische Entscheidungen, sondern beschreiben das Miteinander bei den SWM und unsere Perspektiven. Denn die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist davon abhängig, wie zielorientiert, verantwortungsbewusst und flexibel seine Mitarbeiter sind. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unsere Mitarbeiter zu fördern, zu unterstützen und für ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen – auf der Grundlage unserer Arbeitgebermarkenwerte. Partnerschaftlichkeit Fairer Umgang miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für die Perspektive des anderen – dies ist unser Credo. Und deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter von der Altersvorsorge bis hin zur Wohnungssuche. Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so viel Freiraum wie möglich. Vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement profitiert jeder ganz individuell und eigenverantwortlich: Hier gibt es alles zu Themen wie Ernährung, Bewegung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen – unser Beitrag zu körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. So entsteht ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen: eine Partnerschaft. Bildung und Entwicklung Arbeitnehmern geht es längst nicht mehr nur um einen Job, sondern um eine Aufgabe mit Perspektive, um Entwicklungsmöglichkeiten – und das in einem Unternehmen, welches den Menschen wertschätzt, ihn fördert und fordert. Die SWM benötigt Persönlichkeiten, die mit ihren fachlichen und menschlichen Qualitäten dazu beitragen, ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Unsere gemeinsame Zukunft sichern wir mit Bildung – ob berufliche Ausbildung oder betriebliche Weiterbildung, wir unterstützen Sie in vielen Bereichen. Nachhaltigkeit Unsere Unternehmens- und Personalstrategie basiert auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Nur mit Spitzenleistungen verantwortungsvoller Menschen werden wir auch kommenden Generationen Entwicklungsmöglichkeiten sichern. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehören zusammen – dies ist unsere Definition von Nachhaltigkeit. Leistung für Lebensqualität Die SWM gehören zur bayerischen Landeshauptstadt wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn … Unser Herz schlägt für München und seine Menschen. Deshalb wissen wir genau, was die Stadt braucht, um lebenswert und liebenswert zu sein. Als gesund gewachsenes Unternehmen haben wir uns zum größten kommunalen Energieunternehmen Deutschlands und zu einem der modernsten Infrastrukturunternehmen Europas entwickelt. Mit dem besten Trinkwasser Europas, Hallen- und Freibädern, der Versorgung mit Gas und Fernwärme sowie einem hervorragend funktionierenden Personennahverkehr bieten wir mit unserer Leistung eine hohe Lebensqualität für München. Mehr über unsere Werte erfahren Sie hier in unserer Broschüre und auf unserer Homepage. Brandschutzbeauftragte, Sicherheitstechniker, Sicherheitstechnikerin, Maschinenbauer, Maschinenbauerin, Elektrotechniker, Elektrotechnikerin, Bauingenieur, Bauingenieurin, Brandschutzmanager, Brandschutzmanagerin, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung



Die Stellenanzeige Brandschutzbeauftragter (m/w) von Stadtwerke München GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 24.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in München