Die SolarWorld AG entwickelt und produziert Komplettlösungen zur Erzeugung von sauberem Strom aus Sonne. Der Konzern mit Sitz in Bonn fertigt in Freiberg/Sachsen, Arnstadt/Thüringen sowie Hillsboro/USA und liefert über ein internationales Vertriebsnetz an Kunden in aller Welt. Vom Rohstoff Silizium bis zum kompletten System vereint das Unternehmen alle Wertschöpfungsstufen sowie Forschung und Entwicklung unter einem Dach. Der Konzern legt großen Wert auf hohe soziale Standards an allen Standorten weltweit und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Fertigung verpflichtet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie am Standort Bonn. – ab sofort – Ihr Aufgabenbereich: Im Rahmen des Life-Cycle-Managements für den IT-Service im Team „Business Applications" verantworten Sie die Umsetzung und den Support von SAP Financials und Controlling. Vor diesem Hintergrund ist es Ihre Aufgabe, den internen Kunden in der Erreichung der Businessziele und -performance zu unterstützen und ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Im Kontext der globalen Harmonisierung der produktorientierten IT-Services und als Teil des globalen IT-Service-Portfolios arbeiten Sie standortübergreifend mit Kollegen der in- und ausländischen Standorte zusammen. Im Einzelnen sind damit folgende Aufgaben verbunden: Design, Konfiguration und Integration von Lösungen für FI/CO-Kernmodule (GL, AP, AR), für das Asset Management sowie für CO-PA Unterstützung des Fachbereichs in der Verwendung von SAP und bei der Abbildung von Geschäftsprozessen in der Software Umsetzung von Changes am SAP ERP System Identifizierung von Verbesserungspotential und Umsetzung Unterstützung beim Aufbau eines globalen SAP Supports für die SolarWorld Beantwortung von technischen Fragen zu SAP ERP, insb. FI/CO-Kernmodule Abstimmung mit der SAP Basis und mit externen Dienstleistern zu Customizing und Entwicklung Erstellung und Anpassung von Formularen Behebung von Tickets Schulung des Fachbereichs Unsere Anforderungen: Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen, technischen und/oder IT-Bereich erfolgreich absolviert oder verfügen alternativ über ein abgeschlossenes Studium, bestenfalls im Bereich der (Wirtschafts-)Informatik. Darauf aufbauend ist eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren, idealerweise in der Fertigungsindustrie oder deren Umfeld, für die Ausübung der Tätigkeit erforderlich. Sie verfügen über weitreichende Erfahrungen in Kernprozessen der SAP FI/CO-Module sowohl in prozeduraler als auch in technischer Hinsicht, ein klares Verständnis von Prozessen der Finanzbuchhaltung und des Controllings ist darüber hinaus wünschenswert. Erfahrung mit SAP Basis, SAP BW sowie ABAP-Programmierung ist nicht zwingend erforderlich, aber von großem Vorteil. Im Rahmen Ihrer beruflichen Praxis haben Sie erprobte Expertenkenntnisse im SAP Customizing und im Bereich der Programmierung sammeln können und sind mit Transportprozessen in SAP gut vertraut. Weiterhin können Sie fundiertes Wissen in Report Writer, Report Painter, Product Costing und Material Ledger vorweisen und auf Kenntnisse des IT-Service-Managements zurückgreifen, was Sie mit entsprechenden Zertifizierungen (ITIL, COBIT) belegen können. Praxisbezogene Kenntnisse im Change- und Incidentmanagement (z. B. OTRS) setzen wir voraus. Ferner bringen Sie bestenfalls Kenntnisse im Projektmanagement (z. B. PRINCE 2) mit und haben bereits die Leitung in Linienprojekten übernommen. Sie überzeugen durch eine sehr gute und klare Kommunikation und beweisen hohe Problemlösungskompetenz, indem Sie beim Kundensupport sehr analytisch vorgehen und stets einen ganzheitlichen Blick bewahren. Durch Ihre klare Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie die Fähigkeit zur Kommunikation auf Augenhöhe gelingt es Ihnen, die Servicequalität sicherzustellen und Ihren Kunden nachhaltige und passgenaue Lösungen anzubieten. Ferner sprechen Sie fließend Deutsch und Englisch und können erste internationale Berufserfahrung vorweisen, was Sie dazu befähigt, den reibungslosen fachlichen Austausch mit den IT-Kollegen der anderen Standorte zu gewährleisten. Vor dem Hintergrund des Übergangs in eine globale IT-Organisation zeichnen Sie sich außerdem durch vernetztes Denken und eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz aus. Ihre selbstständige Arbeitsweise, Ihre Freude an der Teamarbeit sowie Ihre Begeisterung für die Vision der SolarWorld AG runden Ihr Profil ab. Ihre Vorteile: Als Teil eines kollegialen Teams arbeiten Sie in einem breiten Netzwerk im internationalen Umfeld. Es erwartet Sie eine interessante Position in einem dynamischen Unternehmen, das nachhaltig agiert und durch Flexibilität und Eigenverantwortung geprägt ist. Build a SolarWorld. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die sich voller Überzeugung für eine lebenswerte Zukunft engagiert. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns eine solare Welt zu gestalten – in einem Unternehmen, in dem das Wir mehr zählt als das Ich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, starten Sie gemeinsam mit uns durch und überzeugen Sie uns mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Bewerberformular. Jetzt das Richtige tun: www.solarworld.de/zukunft SAP Controller Controllerin IT Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatikerin ABAP ITIL COBIT OTRS PRINCE Master Bachelor B.Sc. M.Sc. BSc MSc



Die Stellenanzeige Consultant SAP Financials and Controlling (m/w) von SolarWorld AG wurde zuletzt aktualisiert am 01.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT, Softwareentwicklung, SAP-Entwicklung
» Jobs in Bonn