Sie haben ein erfolg­reich abge­schlos­senes Studium im Bereich Informa­tions­technik, Rechts­wissen­schaften oder ver­gleich­bar und bringen ein­schlägige Berufs­erfah­rung im rele­vanten Aufgaben­gebiet mit Sie haben Erfah­rung in der Imple­men­tierung von Daten­schutz­stan­dards und in der Beratung von Fach­abtei­lungen zu daten­schutz­rele­vanten Frage­stel­lungen Idealer­weise ver­fügen sie über Kennt­nisse in den spezi­fischen Anforde­rungen und Umset­zungen des Patienten­daten­schutzes bzw. Anwen­dung des Daten­schutzes im Gesund­heits­wesen Vertiefte Kennt­nisse im Daten­schutz­recht und in der Informa­tions­sicher­heit zeichnen Sie aus Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kennt­nisse Analyse­fähig­keit, Eigen­initia­tive sowie eine selbst­ständige Arbeits­weise runden Ihr Profil ab



Die Stellenanzeige Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w) von SYNLAB Holding Deutschland GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 08.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Augsburg