Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang (bei Stuttgart) ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In 50 Jahren haben wir über 600 Raumfahrtprojekte durchgeführt. Unsere 1.200 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Zusätzlich investieren wir erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie Terminals für Laserkommunikation. Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG Human Resources Gerberstraße 49 71522 Backnang www.tesat.de Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter www.tesat.de/karriere IM WELTALL EINEN GUTEN RUF ENTWICKLUNGSINGENIEUR (M/W) OPTOELEKTRONISCHE UND ELEKTRONISCHE GERÄTE - NACHRICHTENTECHNIK 1647 ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN Ihr Weg führt Sie in ein aktuell 30-köpfiges Team, in dem Sie als einer von zwölf Mitarbeitern die Gruppe "Development Optoelectronics" bilden werden. Hier entwickeln Sie mit Ihren Kollegen optoelektronische und elektronische Geräte (Hardware) für Raumfahrtanwendungen und begleiten sie entwicklungsseitig über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Die Geräte kommen hauptsächlich in Laser Communications Terminals zum Einsatz, bei denen Tesat als Technologieführer die weltweit erste Verifikation eines Datenlinks über 45.000 km mit einer Übertragungsrate von knapp 2GBit/s erzielt hat. Eine weitere Entwicklungslinie bilden die so genannten Referenzlaser, die als hochstabile, durchstimmbare Signalquellen in verschiedenen Raumfahrtmissionen eine zentrale Rolle spielen. Vor diesem Hintergrund übernehmen Sie als Entwicklungsingenieur folgende Tätigkeiten: Sie engagieren sich in allen Entwicklungsphasen unserer optoelektronischen und elektronischen Geräte (Hardware) für Raumfahrtanwendungen. Hierbei analysieren Sie die Geräte- und Systemanforderungen, erarbeiten Gerätekonzepte und übernehmen die Schaltungsentwicklung. Im Anschluss nehmen Sie Ihre Schaltung in Betrieb und verifizieren die geforderten Eigenschaften. Bei Bedarf entwickeln Sie hierfür auch speziell benötigte Testeinrichtungen. Nicht zuletzt erstellen Sie die Design- und Testdokumentation und unterstützen die Fertigung. IHRE QUALIFIKATION Sie haben Ihr Studium (Uni/FH) der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik erfolgreich absolviert. Darüber hinaus besitzen Sie mehrjährige Erfahrung als Hardware- Entwickler für nachrichtentechnische Geräte, bevorzugt im Raumfahrtbereich. Demnach verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in der Hardware- Entwicklung (analog/digital), Regelungstechnik sowie über Basiswissen im Bereich Optoelektronik. Dies schließt Know-how in der entsprechenden Messtechnik mit ein. Zusätzlich zählen wir auf Ihre Routine in CAD- und Simulationstools (Bartels, PSpice etc.). Know-how in raumfahrtspezifischem Design und in der Bauelementeauswahl wäre nice to have In diesem Zusammenhang sind Sie mit den Begriffen Design for Test, Design for Manufacturability und EMV-gerechtes Design vertraut Persönlich begeistern Sie mit einem hohen Maß an Selbständigkeit, einer ausgeprägten Zielorientierung und Problemlösungskompetenz. Sie arbeiten gerne im Team und schreiben wie wir QUALITÄT groß. Gutes Englisch in Wort und Schrift und die sichere Anwendung der gängigen MS Office-Programme (Word, Excel, Outlook etc.) machen Ihr Profil komplett. Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und die Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten? .... Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben Sie sich jetzt online.



Die Stellenanzeige ENTWICKLUNGSINGENIEUR (M/W) OPTOELEKTRONISCHE UND ELEKTRONISCHE GERÄTE - NACHRICHTENTECHNIK von Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG wurde zuletzt aktualisiert am 11.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Backnang