Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – Direktion München sucht für die Hauptstelle Facility Management am Standort Bamberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt vier für die Betreuung einer Dienstliegenschaft (Kennziffer: EL E 6 3670 51-4 BA) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Durchführung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Inspektionsarbeiten an betriebstechnischen Anlagen Ausführung von Änderungs-, Erweiterungs- und Neuinstallationen Überwachung und Bedienung von elektrischen Anlagen Instandhaltung und Prüfung der hauseigenen Betriebsmittel Fremdfirmenmanagement Einleitung von Sofortmaßnahmen an den elektrischen Einrichtungen Überprüfung von elektrischen Anlagen nach DGUV-V3 Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft Was erwarten wir? Abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in vorzugsweise in der Fachrichtung Gebäude- und Infrastruktursysteme oder Energie- und Gebäudetechnik Schaltberechtigung bis 30 KV wünschenswert Einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse im Umgang mit Messgeräten sind wünschenswert Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office) Führerschein der Klasse 3 bzw. B und die Bereitschaft, ein Dienst-Kfz zu führen Höhentauglichkeit ist wünschenswert Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten, hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu bewältigen Kunden- und Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit Was bieten wir? Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil III Abschnitt 19 der Anlage 1 zum TVEntgO Bund) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung) Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Vereinbarkeit von Familie und Beruf Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Wärtel unter der Telefonnummer 09621 896-118 gerne zur Verfügung. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Arbeitsplätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Die Einstellung ist für die Dauer von 5 Jahren mit Sachgrund befristet. Ihre Bewerbung – gerne auch per E-Mail – richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis 04.03.2016 an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben München, Hauptstelle Organisation und Personal, Sophienstraße 6, 80333 München, E-Mail: op-muenchen@bundesimmobilien.de Mehr über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben finden Sie unter www.bundesimmobilien.de und www.bundesliegenschaften.de.



Die Stellenanzeige Elektroniker/in Fachrichtung Gebäudetechnik von Bundesanstalt für Immobilienaufgaben wurde zuletzt aktualisiert am 17.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Bamberg