Sie haben Ihr fachbezogenes Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über erste Berufserfahrung in der Fahr­zeug­entwicklung, insbesondere im Bereich aktiver Fahrwerksysteme und deren Regelstrategien. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre guten Kenntnisse in der Fahrdynamiksimulation (z.B. mit IPG CarMaker) und in der Erstellung von Regelstrategien (z.B. mit MATLAB/Simulink). Erfahrungen im Umgang mit Rapid-Control-Prototyping-Systemen (z.B. dSPACE) und Tools zur Implementierung von Regelstrategien in Fahrzeugen (z.B. Vector CANoe/CANape) sind von Vorteil. Ihre sehr guten Englischkenntnisse bilden die Kommu­ni­ka­tions­basis für eine Mitarbeit in unserem internationalen Unternehmen. Weiterhin haben Sie einen Blick für Innovationen und überzeugen durch Ihre ausgeprägte analytische und strategisch orientierte Denkweise sowie durch Ihr Präsentationsgeschick.



Die Stellenanzeige Entwicklungsingenieur/in im Bereich Fahrdynamik - aktive Fahrwerksysteme und Fahrdynamikregelung von Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung wurde zuletzt aktualisiert am 20.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Techn. Entwicklung, Konstruktion
» Jobs in Offenbach