Die Stadt Kamen sucht für ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis zum 01.04.2016 eine Fachinformatikerin / einen Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration. Aufgabenschwerpunkt wird die Anwendungs- und Anwenderbetreuung sein. Installation, Administration und Wartung kommunaler DV-Verfahren, Support und Schulung der Fachanwenderinnen und –anwender. Kenntnisse im Bereich Microsoft Active Directory, Microsoft SQL sind ebenso wünschenswert wie Kenntnisse in den Bereichen Software Deployment (ACMP), Mobile Device Management (MDM) sowie im Hardwarebereich – Pflege und Wartung der Systeme, Anschluss und Inbetriebnahme von Peripheriegerätschaften. Die Datenverarbeitung der Stadt Kamen ist IT-Dienstleister für die Stadt Kamen, die Stadtentwässerung Kamen, den Zweckverband der Volkshochschule Kamen-Bönen und die Kamener Betriebsführungsgesellschaft mbH. Im Einsatz sind überwiegend Microsoft-Produkte (z.B. Windows 8.1, Windows-Server 2008 R2, etc.). Außerdem wird eine Terminalserverlösung (CITRIX) eingesetzt. Für diese vielseitige Tätigkeit suchen wir einen / eine Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung, ggf. mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie sollten über fundierte Kenntnisse der Microsoft-Office Anwendungen, sicheres Auftreten und ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügen. Weiterhin werden Kenntnisse im Einsatz von Client-Management-Software insbesondere Softwareverteilung sowie in HTML, CSS, XML und einer Programmiersprache (z.B. PHP, Java, JavaScript) und gute Datenbankkenntnisse (z.B., MS SQL und Derivate) erwartet. Auch Grundkenntnisse im Betrieb einer Telekommunikationsanlage wären von Vorteil. Ihre Tätigkeit in der zentralen Datenverarbeitung der Stadt Kamen erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement. Aufgabe und Ziel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Datenverarbeitung ist die möglichst unterbrechungs- und störungsfreie Bereitstellung der technischen Anlagen. Daher sind Sie in Ausnahmefällen bereit, notwendig werdende Arbeiten auch außerhalb der normalen Dienst- und Geschäftszeiten auszuführen. Ihre Schnittstellenfunktion als DV-Organisator und Anwendungsbetreuer setzt in besonderem Maße Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur arbeitsteiligen Aufgabenwahrnehmung voraus. Das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung unterliegen den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA). Die Eingruppierung richtet sich je nach Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 9 TVöD. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Gleiches gilt für Schwerbehinderte nach den Vorschriften des Sozialgesetzbuches IX. Die Stellenbesetzung ist auch mit Teilzeitkräften möglich. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Datenverarbeitung, Herr Werner (02307/1482302), gerne zur Verfügung. Ihre üblichen Bewerbungsunterlagen (bitte ohne Hefter) richten Sie bitte bis zum 15.02.2016 an die Stadtverwaltung Kamen, Fachbereich Innerer Service, Rathausplatz 1, 59174 Kamen. Gerne auch per E-Mail an: petra.fallenberg@stadt-kamen.de



Die Stellenanzeige Fachinformatikerin / einen Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration von Stadtverwaltung Kamen wurde zuletzt aktualisiert am 10.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Anwendungsentwicklung
» Jobs in Kamen