Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 700627 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Fundraiserin / Fundraiser




 Die Evangelische Kirche von Westfalen als viertgrößte Landeskirche innerhalb der EKD (Ev. Kirche in Deutschland) mit insgesamt 2,3 Mio. Mitgliedern sucht für das Dezernat 62 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Pädagogin/en, Diakon/in, Theologin/en oder Betriebswirt/in zur erstmaligen hauptamtlichen Besetzung einer Stelle als Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle mit Dienstsitz in Bielefeld. Interessiert Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Bereich? Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Entwicklung einer landeskirchlichen Strategie für das Fundraising und Mitgliederbin­dung samt Aufbau erforderlicher Strukturen und geeigneter Controlling-Instrumente Vernetzung haupt- und nebenamtlicher Fundraiserinnen und Fundraiser Entwicklung von Instrumenten für Fundraising und Mitgliederbindung Entwicklung und Einführung ethischer Standards im Fundraising Organisation und Durchführung von Fortbildungen für Fundraiserinnen und Fundraiser Fachliche Beratung von Fundraiserinnen und Fundraisern Operatives Fundraising und Organisation von eigenen Aktionen zur Mitgliederbindung im Bereich der Landeskirche Bringen Sie folgende Voraussetzungen mit? eine abgeschlossene Ausbildung / ein abgeschlossenes Studium zur Fundraiserin / zum Fundraiser eine mindestens mehrjährige Tätigkeit im operativen Fundraising, vor allem im kirchlichen Umfeld eine abgeschlossene pädagogische oder diakonische Ausbildung oder ein Studium der Theologie oder Betriebswirtschaft vertiefte Erfahrungen im Projektmanagement und in der Arbeit mit Kennzahlen in Non-Profit-Organisationen einen ausgeprägten Gestaltungswillen, strategisches Denken, Zielorientierung, ein hohes Maß an Selbständigkeit und Selbstorganisation sowie die Begeisterung für die Arbeit mit Zahlen im kirchlichen Bereich hohe kommunikative Fähigkeiten um landeskirchliche Strategieentscheidungen auf allen Ebenen zu präsentieren Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche Was erwartet Sie? eine Stelle mit der Möglichkeit zur weitgehend eigenverantwortlichen Arbeit in einem an Bedeutung stark gewinnenden Aufgabengebiet unserer Landeskirche eine Stelle, die die Möglichkeit bietet, eigene kreative Ideen zu entwickeln und gemeinsam mit den Kirchenkreisen und der Landeskirche umzusetzen eine Aufgabe, die Sie fordert und fördert und viel Raum zur eigenen Fortbildung und Weiterentwicklung bietet eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 des BAT-KF (angelehnt an den TVöD – kommunale Fassung) oder eine entsprechende Besoldung nach Besoldungsgruppe A 13 (Kirchenbeamtenbesoldungs- und -versorgungsordnung alternativ Pfarrbesoldungs- und -versorgungsordnung) Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Evangelische Kirche von Westfalen hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Den Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 10. April 2016, zu richten an: Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt, Herrn Verwaltungsdirektor Wulf, Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld (personalbereich@lka.ekvw.de). Für Fragen im Vorfeld steht Ihnen Herr Martin Bock, Telefon 0521/594-305, zur Verfügung.



Die Stellenanzeige Fundraiserin / Fundraiser von Evangelische Kirche von Westfalen wurde zuletzt aktualisiert am 28.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Bielefeld