Abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise in Medizin, Epidemiologie, Naturwissenschaften oder Public Health) und bereits einschlägige Erfahrungen mit AMNOG Mindestens 2 jährige relevante Berufserfahrung in der Pharmaindustrie, bei HEOR-Beratungsfirmen oder anderen Institutionen Profunde Kenntnisse im Bereich der evidenzbasierten Medizin, der klinischen Epidemiologie und der IQWiG-Methoden Sicherer Umgang mit MS-Office und idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Statistiksoftware (z.B. SAS, SPSS, R, Stata) Erfahrung bei der Erstellung systematischer Literaturreviews und bei der Durchführung von Meta- und Netzwerkanalysen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches Denken, sicheres Einschätzungsvermögen des wirtschaftlichen und gesundheitspolitischen Geschäftsumfeldes mit Gespür für daraus resultierende Entwicklungen und Marktchancen



Die Stellenanzeige Health Economics and Outcomes Research Manager (m/w) von über OPTARES GmbH & Co. KG wurde zuletzt aktualisiert am 03.08.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Projektmanagement
» Jobs in München