LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem Die LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem ist Teil eines Netzwerkes von Spezialeinrichtungen für den Maßregelvollzug in Trägerschaft des Landschafts­verbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Klinik versorgt stationär rund 190 alkohol-, drogen- und medikamentenabhängige Patienten nach § 64 Strafgesetzbuch. Zudem werden ca. 30 langzeitbeurlaubte Patienten sowie 60 Patienten im Rahmen der forensischen Nachsorge betreut. Die LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigung in Voll- und Teilzeit mehrere Ihre Aufgabe wird es sein, eine ganzheitliche Pflege und Betreuung der Patienten einschließlich Pflegeplanung und Pflegedokumentation im Rahmen der Sozio- und Milieutherapie unter Berücksichtigung der entsprechenden Sicherheitserfordernisse durchzuführen. Ihr Profil: möglichst Berufserfahrung in der stationären und/oder psychiatrischen Versorgung Interesse und Fähigkeit zur Durchführung von gruppentherapeutischen Aktivitäten sowie einer Individualbetreuung innerhalb des Bezugspflegesystems Gewissenhaftigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Sensitivität und emotionale Stärke Unser Angebot: ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld in einem speziellen Versor­gungsbereich unseres Gesundheitssystems mit der Möglichkeit für eine länger­fristige und nachhaltige Betreuung der Patienten eine strukturierte Einarbeitung „on the job“ sowie theoretische Einarbeitungsmodule zielgerichtete und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten externe Supervision familienfreundliche Rahmenbedingungen und betriebliche Gesundheitsförderung elektronische Zeiterfassung eine Vergütung nach dem TVöD-K, eine eigenanteilsfreie Betriebsrentenversorgung sowie ergänzende Altersvorsorgeoptionen Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung grundsätzlich bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehin­derter Frauen und Männer sind ebenfalls erwünscht. Für Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Schuchardt (Tel. 05474/69-0), als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewer­bung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei an karriere@lwl.org oder an die u. g. Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie daher nur Kopien ohne eine Bewerbungsmappe ein. LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem Haldemer Str. 79 32351 Stemwede www.lwl-forensik-schlosshaldem.de Pfleger Pflegerin Schwester Krankenschwester Gesundheits- und Krankenpfleger Krankenpflegerin Krankenschwester Gesundheitspfleger Gesundheitspflegerin GuK Pflegekraft Pflegefachkraft study nurse



Die Stellenanzeige Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerinnen von LWL-Maßregelvollzugsklinik wurde zuletzt aktualisiert am 16.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Stemwede