abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung in Humanmedizin oder in einer naturwissenschaftlichen Disziplin; in Frage kommt auch eine wissenschaftliche Hochschulausbildung in den Sozialwissenschaften, jedoch nur mit Nachweis eigener empirischer Forschung im Bezug zu Medizin/Gesundheitswissenschaften Promotion mit gutem Abschluss Forschungserfahrung und eigene Publikationen im medizinisch/biomedizinischen oder gesundheitswissenschaftlichen Bereich in einschlägigen Fachzeitschriften idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet der Gesundheitswissenschaften/Public Health und/oder Forschungserfahrung in epidemiologischer Methodik oder Industrieerfahrung mit Ausrichtung auf biomedizinische oder medizintechnische Anwendungen Forschungs- oder Studienaufenthalt im Ausland von Vorteil präzise Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit in- und ausländischen Partnern in Forschung, Industrie und staatlichen Organisationen Befähigung und Bereitschaft zu Teamarbeit und fachübergreifendem Denken Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu Dienstreisen (auch mehrtägig) Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit üblichen PC-Programmen Erfahrungen im Verfassen allgemeinverständlicher Texte für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil



Die Stellenanzeige Humanmediziner / Naturwissenschaftler (m/w) von DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. wurde zuletzt aktualisiert am 07.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Forschung & Entwicklung
» Jobs in Bonn