Ihr Profil beinhaltet: Praktische Erfahrungen in der Mitarbeit in IT-Projekten und Kenntnisse im Projektmanagement Kenntnisse im Bereich moderner IT-Infrastrukturen und IT Infrastructure Library (ITIL) Kenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft Grundkenntnisse im Bereich Softwareentwicklung Von Vorteil sind: Grundkenntnisse der öffentlichen Verwaltung Grundkenntnisse des IT-Portfoliomanagements sowie des V-Modells XT Grundkenntnisse von IT-Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen ITIL- oder Projektmanagement-Zertifizierungen (z.B. PMI, GPMA) Wir erwarten: Qualifikation: Abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen Dienstes (z.B. durch Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Dienst, Abschluss eines einschlägigen Bachelors- oder Diplomstudiengangs mit Bezug zur öffentlichen Verwaltung, Abschluss zur/zum Verwaltungsfachwirt/in bzw. Angestelltenlehrgang II) und nach­gewiesene sehr gute IT-Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Gute kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsfähigkeit Analytisches Denkvermögen, die Fähigkeit, anspruchsvolle Konzepte zu entwickeln und umzusetzen Hohe Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Dienstleistungsorientierung Organisationstalent und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben Grundkenntnisse in Englisch und Bereitschaft zum Ausbau der Sprachkompetenz Bereitschaft zu regelmäßigen planbaren Dienstreisen sowie Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG)



Die Stellenanzeige IT-Koordinatoren (m/w) von Bundesverwaltungsamt wurde zuletzt aktualisiert am 15.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Köln