Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH), Bachelor of Science oder Bachelor of En­gi­nee­ring) der Fachrichtung Nachrichtentechnik, Informatik, Physik oder einer ver­gleichbaren tech­ni­schen Fachrichtung und mindestens dreijährige praktische Erfahrung in einem ent­spre­chenden Berufsbild Fundierte Kenntnisse in der Mobilfunktechnik - speziell im Bereich Smartphones - und den damit zusammenhängenden Nebengebieten Fundierte Kenntnisse zu den im Bereich des Mobilfunks gängigen Betriebssystemen (insbes. Android, iOS, Windows) Erweiterte praktische Kenntnisse im Bereich der Computertechnik Grundlegende Kenntnis in der Entwicklung von Softwarelösungen und deren technischer Umsetzung Kenntnisse über Speichermanagement und -strukturen komplexer Systeme Gute Englischkenntnisse Einschlägige Programmiererfahrung in mind. einer der gängigen Programmiersprachen (z.B. C++, Java, Python) Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der IT-Forensik sind von Vorteil Hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln



Die Stellenanzeige IT-Sachbearbeiter (m/w) von Bundeskriminalamt wurde zuletzt aktualisiert am 09.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Meckenheim