Position Job-Umgebung Über uns Unsere Werte Systeme Versorgungsnetze | Prozesstechnik | SWM Services GmbH Ihre Aufgaben: Durchführung von Inbetriebnahmen komplexer Netzschutztechniksysteme in allen Spannungsebenen Eigenverantwortliche Konzeption von komplexen Netzschutztechniksystemen in allen Spannungsebenen Störungsanalysen sowie Erstellung von Berichten mit Ableitung von Maßnahmen Selbständige und eigenverantwortliche Leitung von größeren und komplexen Projekten im Bereich der Schutz-, Feldleit-, Stations- sowie Messtechnik Fachgerechte Abwicklung von internen Aufträgen sowie Planung, Leitung und Dokumentation der Abwicklung von komplexen Aufträgen Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Anfrageunterlagen zur Leistungsvergabe sowie Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen Einholung von Angeboten zur Vergabe von Dienstleistungen und zur Materialbeschaffung Fachtechnische Beratung und Unterstützung des Anlagenbetreibers Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Elektrotechnik bzw. Automatisierungstechnik oder vergleichbare Kenntnisse Vertiefte Kenntnisse in Schutz-, Feldleit-, Stationsleit- sowie Messtechnik mit dem Schwerpunkt Netz- und Generatorschutztechnik Ausgeprägte strategische und kaufmännische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Denken Erfahrungen in der Anwendung von Methoden im Projektmanagement als Projektleiter (m/w), die idealerweise im Umfeld von Energieversorgern erworben wurden Vertiefte Kenntnisse in Schutz-, Feldleit-, Stationsleit- sowie Messtechnik mit dem Schwerpunkt Netz- und Generatorschutztechnik (z. B. Relion, Siprotec) Erfahrungen mit den in der Feld- und Stationsleittechnik eingesetzten Standardprotokollen Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (ehemals FSK III) Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Organisationsstärke, Kommunikationsstärke, hohe Lernbereitschaft, Überzeugungskraft und Konfliktfähigkeit Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (bevorzugt per E-Mail, 1 pdf) und der Referenznummer YF-16115 unter: Bewerbungen_VT@swm.de Elisabeth Born Personalmanagement Kontakt: 089 2361-3038 E-Mail: Bewerbungen_VT@swm.de www.swm.de/karriere Jetzt bewerben Zusätzliche Information zur Position Die Abteilung Systeme Versorgungsnetze ist zentraler Dienstleister innerhalb des SWM Konzerns und u. a. zu­ständig für die Planung als auch den Betrieb der Schutz-, Feldleit-, Stationsleit- sowie Messtechnik in den Versorgungs­netzen. Im Team Sekundärtechnik Strom sind derzeit 21 Mitarbeiter beschäftigt. Die Aufgaben werden je nach Anfall im In- und Außendienst erledigt. Das Versorgungsgebiet der Stadtwerke München befindet sich größten­teils im Stadtgebiet München. Es werden aber auch Außenstandorte betreut, wie zum Beispiel ein Wasser­kraftwerk in Moosburg. Die Stadtwerke München im Profil. Die Stadtwerke München (SWM) sind eines der größten kommunalen Energieunternehmen Deutschlands. Wir versorgen München und die Region mit Strom, Erdgas und Fernwärme. Als Eigentum der bayerischen Landeshauptstadt gehören wir zu 100% den Münchner Bürgerinnen und Bürgern. Seit Jahrzehnten stehen wir für die sichere und ressourcenschonende Versorgung Münchens mit Energie und quellfrischem Trinkwasser aus dem bayerischen Voralpenland. Mit unseren 18 Hallen- und Freibädern sind wir stolz auf unser modernes Bäderangebot. Die Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), einer Tochter der SWM, garantiert zuverlässig Mobilität in einem der bestausgebautesten Nahverkehrsnetze Europas. Wir entwickeln heute schon die Energiekonzepte für morgen. Mit unseren On- und Offshore Windparks, der Beteiligung am Solarthermie-Kraftwerk Andasol 3 oder an der Bayerngas Norge kommen wir dem Ziel, unabhängiger von internationalen Öl- und Gasunternehmen zu werden, immer näher. Lokal engagieren wir uns für zukunftsweisende Infrastrukturmaßnahmen wie den Fernwärme- und den Glasfasernetzausbau und tragen so einen großen Teil zur Wirtschaftskraft und Lebensqualität bei: Mit rund 9.700 Mitarbeitern/-innen und einem Umsatz 2014 von ca. 6,1 Mrd. Euro sind die SWM einer der größten Arbeitgeber Münchens. Weitere Informationen über die Stadtwerke München finden Sie unter www.swm.de. Was wirklich zählt, ist Authentizität Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen der SWM haben in einem gemeinschaftlichen Prozess unsere Arbeitgebermarkenwerte definiert. Sie sind nicht nur die Basis für personalstrategische Entscheidungen, sondern beschreiben das Miteinander bei den SWM und unsere Perspektiven. Denn die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist davon abhängig, wie zielorientiert, verantwortungsbewusst und flexibel seine Mitarbeiter sind. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unsere Mitarbeiter zu fördern, zu unterstützen und für ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen – auf der Grundlage unserer Arbeitgebermarkenwerte. Partnerschaftlichkeit Fairer Umgang miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für die Perspektive des anderen – dies ist unser Credo. Und deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter von der Altersvorsorge bis hin zur Wohnungssuche. Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so viel Freiraum wie möglich. Vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement profitiert jeder ganz individuell und eigenverantwortlich: Hier gibt es alles zu Themen wie Ernährung, Bewegung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen – unser Beitrag zu körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. So entsteht ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen: eine Partnerschaft. Bildung und Entwicklung Arbeitnehmern geht es längst nicht mehr nur um einen Job, sondern um eine Aufgabe mit Perspektive, um Entwicklungsmöglichkeiten – und das in einem Unternehmen, welches den Menschen wertschätzt, ihn fördert und fordert. Die SWM benötigt Persönlichkeiten, die mit ihren fachlichen und menschlichen Qualitäten dazu beitragen, ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Unsere gemeinsame Zukunft sichern wir mit Bildung – ob berufliche Ausbildung oder betriebliche Weiterbildung, wir unterstützen Sie in vielen Bereichen. Nachhaltigkeit Unsere Unternehmens- und Personalstrategie basiert auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Nur mit Spitzenleistungen verantwortungsvoller Menschen werden wir auch kommenden Generationen Entwicklungsmöglichkeiten sichern. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehören zusammen – dies ist unsere Definition von Nachhaltigkeit. Leistung für Lebensqualität Die SWM gehören zur bayerischen Landeshauptstadt wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn … Unser Herz schlägt für München und seine Menschen. Deshalb wissen wir genau, was die Stadt braucht, um lebenswert und liebenswert zu sein. Als gesund gewachsenes Unternehmen haben wir uns zum größten kommunalen Energieunternehmen Deutschlands und zu einem der modernsten Infrastrukturunternehmen Europas entwickelt. Mit dem besten Trinkwasser Europas, Hallen- und Freibädern, der Versorgung mit Gas und Fernwärme sowie einem hervorragend funktionierenden Personennahverkehr bieten wir mit unserer Leistung eine hohe Lebensqualität für München. Mehr über unsere Werte erfahren Sie hier in unserer Broschüre und auf unserer Homepage. Inbetriebsetzungsingenieur, Inbetriebsetzungsingenieurin, Ingenieur, Ingenieurin, Technikerin, Elektrotechniker, Elektrotechnikerin, Projektleiter, Projektleiterin, Schutzleittechnik, Stationsleittechnik, Feldleittechnik, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung



Die Stellenanzeige Ingenieur / Techniker (m/w) für Inbetriebsetzung Schutz- und Feldleittechnik von Stadtwerke München GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 26.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in München