Abschluss als Diplom-Ingenieur/in (FH/TU) bzw. Bachelor of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen (vorzugsweise mit Schwerpunkt Verkehrsingenieurwesen) oder vergleichbarer Abschluss eines raumbezogenen Studiengangs (z.B. Stadtplanung, Geografie, Raumplanung) mit vertieften Kenntnissen in der konzeptionellen Verkehrsplanung Planungserfahrung in der kommunalen Verkehrsplanung oder in einem Verkehrsplanungsbüro erwünscht Kenntnisse im Aufgabenfeld der konzeptionellen Verkehrsplanung, gute Fachkenntnisse in der Vor- und Entwurfsplanung von städtischen Verkehrsanlagen Strukturierte Arbeitsweise, Kreativität bei der Entwicklung planerischer Lösungen, überzeugendes Auftreten



Die Stellenanzeige Ingenieur/-in für die konzeptionelle Verkehrsplanung von Stadt Freiburg wurde zuletzt aktualisiert am 02.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Immobilien, Bau, Finanzierung
» Jobs in Freiburg im Breisgau