Absolvent eines Hochschulstudiums, z. B. Natur­wissen­schaften, Pharmazie bzw. Medizintechnik und möglichst erste Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs (Medizinprodukte) Grundverständnis für regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen, Prozeduren und Gesetz­gebungen Erfahrungen mit internationalen Einreichungsverfahren, insbesondere FDA-Anforderungen, z. B. 510 (k) Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit, kulturelle Unterschiede sensibel zu managen Exzellentes Englisch, weitere Sprachen sind von Vorteil Souveräner Umgang mit MS Office



Die Stellenanzeige International Regulatory Affairs Manager (m/w) Medical Devices von Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG wurde zuletzt aktualisiert am 25.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Pharma, Chemie, Med., Biotechn.
» Jobs in Neuwied