Die Befähigung zum Richteramt mit mindestens zwei befriedigenden juristischen Staatsexamina Umfassende Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts Kenntnisse des Ausländerrechts sind wünschenswert Die Fähigkeit, unter erheblichem Zeitdruck arbeiten zu können, und die Bereitschaft, außerhalb der ansonsten im öffentlichen Dienst üblichen Arbeitszeit zu arbeiten Es ist für Sie kein Problem, Ihre juristischen Überlegungen auch für Nichtjuristinnen und Nichtjuristen verständlich darzulegen Sie bringen Team- und Kommunikationsfähigkeit mit und arbeiten gern mit anderen Kolleginnen und Kollegen zusammen Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an interkultureller und sozialer Kompetenz wünschen wir uns Ausgeprägte eigenständige und systematische Arbeitsweise auch unter Zeitdruck, hohes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, gute und schnelle Auffassungsgabe, Organisations- und Verhandlungsgeschick, Einfühlungsvermögen sowie hohe Sprachkompetenz in Wort und Schrift sind erforderlich Die Arbeit am PC und der Umgang mit MS Office sind für Sie selbstverständlich.



Die Stellenanzeige Juristin / Jurist von Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg wurde zuletzt aktualisiert am 22.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Betriebsinternes Rechtswesen
» Jobs in Hamburg