Komm.Pakt.Net hat sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung im Aufgabengebiet der beteiligten Gemeinden und Landkreise mit der Breitbandtechnologie durch die Errichtung oder Verbesserung eines passiven Glasfasernetzes zu versorgen sowie die Planung, Weiterentwicklung, Unterhaltung und Verwaltung der zu errichtenden und bestehenden Breitbandinfrastruktur zu bewerkstelligen. Die Arbeit des kaufmännischen Angestellten erfolgt in enger Abstimmung mit dem Vorstand der Anstalt, Breitband- und Telekommunikationsakteuren des Marktes, Behörden sowie Bürgerinnen und Bürgern. Für die neu gegründete gemeinsame selbstständige Kommunalanstalt des öffentlichen Rechts Komm.Pakt.Net suchen wir am Standort Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w) Mit der Einstellung verbunden ist eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Ihr Aufgabenbereich Unterstützung der kaufmännischen Führung der laufenden Geschäfte der Kommunalanstalt Aufbau und Fortentwicklung der Kommunalanstalt als wirtschaftlicher, markt-, kommunal- und bürgerorientierter Dienstleister Kaufmännische Koordination zwischen der Kommunalanstalt und dessen Beteiligten sowie externer Dienstleister in Angelegenheiten der Breitbandversorgung Allgemeine Beratung der Beteiligten und Entscheidungsvorbereitung für die Anstaltsgremien Erarbeitung und Begleitung von Ausschreibungsverfahren und Förderanträgen Begleitung von Markterkundungs- und Interessenbekundungsverfahren Verhandlung von Betreiberverträgen und Projektsteuerung Begleitung des Netzauf- und -ausbaus im Aufgabengebiet der Beteiligten sowie die Verwaltung der Netze Erstellung von Studien-, Planungsaufträgen und Ingenieurverträgen sowie weiterer Verträge externer Dienstleister Ihr Profil Ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Wirtschaftsingenieurswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare kaufmännische / technische Ausbildung – möglichst mit Kenntnissen im Bereich Telekommunikation Berufserfahrung möglichst Erfahrung im Aufbau und in der Vermarktung von Breitbandnetzen Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Rechtskenntnisse im Bereich der Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg, des Beihilfe- und Vergaberechts sowie des kommunalen Wirtschaftsrechts wünschenswert Sicheres, diplomatisches Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität Organisations- und Verhandlungsgeschick Kenntnisse und praktische Erfahrung im Projekt- / Prozessmanagement wünschenswert Strategisches und konzeptionelles Denken Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint, Outlook, Visio) Gute Englischkenntnisse Die Kommunalanstalt fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form / schriftlich mit Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 20.03.2016 an Frau Merve Varlioglu. Komm.Pakt.Net – Kommunalanstalt des öffentlichen Rechts Schillerstraße 30 89077 Ulm Telefon: +49 731 / 185-1131 E-Mail: info@kommpaktnet.de



Die Stellenanzeige Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w) von Komm.Pakt.Net – Kommunalanstalt des öffentlichen Rechts wurde zuletzt aktualisiert am 08.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Ulm