Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Dokumentationsassistenten/in mit Qualifikation im Bereich klinisches Kodieren oder eine Weiterbildung zur Kodierfachkraft sowie eine vorangegangene medizinische oder pflegerische Ausbildung (bevorzugt als Gesundheits- und Krankenpflegerin) oder alternativ Berufserfahrung im klinischen Kodieren. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, gängiger DRG-Software und Krankenhausinformationssystemen ist für Sie selbstverständlich.



Die Stellenanzeige Kodierfachkraft / Medizinische Dokumentationsassistentin (w/m) von Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 21.09.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Gesundheits-/Sozialwesen
» Jobs in Stuttgart