Wir garantieren gutes Klima Was macht ein Konstruktionsmechaniker oder eine Konstruktionsmechanikerin? Eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker oder zur Konstruktionsmechanikerin setzt ein hohes Maß an technischem Verständnis voraus. Konstruktionsmechaniker planen ihre Aufgaben anhand von technischen Unterlagen, stellen Bauteile, Baugruppen und Metallkonstruktionen aus Blechen, Rohren oder Profilen her. Sie wenden manuelle, maschinelle Fertigungsverfahren und Schweißverfahren unter Beachtung der Arbeitssicherheit an. Das Montieren und Demontieren von Metallkonstruktionen bei unterschiedlichen Fügetechniken gehören ebenfalls zur Ausbildung. Typisches Einsatzgebiet in unserem Unternehmen ist der Feinblechbau. Konstruktionsmechaniker (m/w) Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre im dualen System Voraussetzungen: Schulische Ausbildung • Mindestens Qualifizierter Hauptschulabschluss Schwerpunkt schulischer Qualifikationen • Gute mathematische Grundlagen • Gute technische/naturwissenschaftliche Kenntnisse Veranlagungen / Interessen: • Räumliches Vorstellungsvermögen • Teamfähigkeit / Flexibilität • Handfertigkeit • Sorgfalt und Ausdauer Weiterbildungsmöglichkeiten: • Weiterbildung zum / zur Techniker / in • Weiterbildung zum / zur Industriemeister / in • Weiterbildung zum / zur technischen Fachwirt / in • Bachelor • Master Wir planen auf eine erfolgreiche und langfristige Zukunft. Wenn Sie ähnlich denken, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail. 47504 Neukirchen-Vluyn • Heinrich-Trox-Platz • Frau Bettina Quass • Telefon 02845 202-221 • E-Mail b.quass@trox.de46419 Isselburg/Anholt • Gendringer Str. 85 • Herr Christian Hakvoort • Telefon 02874 48-145 • E-Mail c.hakvoort@trox.de



Die Stellenanzeige Konstruktionsmechaniker (m/w) von TROX GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 16.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Anholt
» Jobs in Isselburg