Bei der Stadt Ahrensburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Stelle ist nicht für Teilzeitarbeit geeignet. Ahrensburg ist eine junge aufstrebende Stadt mit rund 32.000 Einwohnern und Mittel­zentrum im Kreis Stormarn. Die naturnahe Lage und die exzellente Verkehrsanbindung an die Metropolregion Hamburg und die Ferienregionen in Schleswig-Holstein bieten einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Die Stadt präsentiert sich als familienfreundlicher, moderner Dienstleistungs- und Bildungsstandort. Der Bereich Innenstadt und Schloss sind in das Städtebauförderungsprogramm des Landes Schleswig-Holstein auf­ge­nommen worden. Ihre Aufgaben: Die Entwicklung und Umsetzung der konkreten Ziele einer nachhaltigen Stadtent­wick­lung auf Basis politischer Vorgaben und in Kooperation mit Selbstverwaltung, Bürgern und dem Bürger­meister liegen in Ihren Händen. Sie tragen nachgeordnet zum Bürger­meister die umfassende Leitungsverantwortung für den Fachbereich IV mit insgesamt 4 Fach­diensten und ca. 60 Bediensteten. Dabei sorgen Sie für eine effiziente Dienst­leis­tungs­organisation und pflegen eine enge, vertrauensvolle Kooperation mit den anderen Fachbereichen und Organisationseinheiten der Stadtverwaltung. Mit den Ihnen unter­stellten Führungskräften und Mitarbeitern/-innen nehmen Sie die fachspezifischen Auf­gaben der Bauverwaltung, Stadtplanung, Bauaufsicht, Landschafts- und Grünpflege, des Straßenwesens und der zentralen Gebäudewirtschaft wahr. Sie verantworten anspruchs­volle Planungsprozesse, bauaufsichtliche Verfahren, städtebauliche Verträge und Satzungen, städtische Einzelbauvorhaben sowie Rechtsgrundlagen und Maß­nahmen zum kommunalen Umweltschutz. Ihnen obliegt die eigenständige Rechts­vertretung für den gesamten Fachbereich IV. Eine Änderung des Aufgabengebietes, der Wochenarbeitszeit sowie eine endgültige Stellenbewertung bleiben vorbehalten. Ihr Profil: Sie ... haben das Studium der Rechtswissenschaften und das 2. Staatsexamen erfolgreich absolviert oder haben einen Abschluss als Diplom-Ingenieur/Master of Science der Fachrichtung Stadtplanung/Städtebau oder Architektur als Ergänzung mit der Qualifikation für den höheren technischen Dienst. verfügen über eine mindestens 5-jährige Erfahrung in der Wahrnehmung von Leitungs- und Führungsaufgaben in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise im Baubereich, sowie über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Leitung von Planungsverfahren und Bauprojekten. besitzen gute juristische Kenntnisse und Erfahrungen in den einschlägigen Rechts­grundlagen des öffentlichen Rechts sowie des Zivilrechts. können fachlich unabhängig und eigenverantwortlich Lösungsmöglichkeiten für fach­liche und rechtliche Probleme erarbeiten und bewerten, Verhandlungen mit Investoren, übergeordneten Behörden, mit Bürgern und politischen Vertretern führen sowie die Stadt Ahrensburg nach außen, auch vor Gerichten, vertreten. sind eine engagierte und leistungsorientierte Führungs- und Organisations­per­sön­lich­keit mit guten sozialen Kompetenzen, die über Verhandlungsgeschick, Durch­setzungs­vermögen und einen teamorientierten Führungsstil verfügt. Bei entsprechender Eignung kann die Bezahlung nach Besoldungsgruppe A 15 BesG erfolgen. Tariflich Beschäftigte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Ent­gelt­gruppe 15 TVöD bezahlt. Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Kewersun unter der Rufnummer 04102/77 268 zur Verfügung. Die Stadt Ahrensburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Bewerbungen von schwer­be­hinderten Menschen werden gemäß Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt. Die Stadt Ahrensburg fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kostenlose Notfallbetreuung für Kinder von 0 bis 14 Jahren wird angeboten. Sie bringen die Anforderungen mit und sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweisen über Ihre Quali­fi­kationen und Beurteilungen, insbesondere der letzten 3 Jahre, bis zum 25. Februar 2016 an: Stadt Ahrensburg Der Bürgermeister Fachdienst Personalmanagement Manfred-Samusch-Straße 5 22926 Ahrensburg oder per E-Mail als PDF-Datei an: bewerbung@ahrensburg.de Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ahrensburg nicht erstattet.



Die Stellenanzeige Leiter (m/w) des Fachbereiches Stadtplanung, Bauen, Umwelt von Stadt Ahrensburg wurde zuletzt aktualisiert am 26.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Bereichsleitung
» Jobs in Ahrensburg