Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung (universitäres Diplom oder Master) und Promotion in einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengang Sie besitzen Erfahrung in der administrativen Koordination von Forschungsvorhaben, vorzugsweise aus der Ressortforschung bei Bundeseinrichtungen Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse aus den Bereichen Sicherheit in der Kerntechnik, der Entsorgung radioaktiver Abfälle oder des Strahlenschutzes Sie verfügen über gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse Sie zeichnen sich durch persönliche und soziale Kompetenzen aus und sind verhandlungssicher, durchsetzungsfähig, kooperativ und kommunikativ



Die Stellenanzeige Leiter / Leiterin der Arbeitsgruppe Fachliche Koordinierung der Forschungsvorhaben von Bundesamt für Strahlenschutz wurde zuletzt aktualisiert am 24.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Umwelt-/Sicherheitstechnik
» Jobs in Salzgitter