Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 672186 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Leiter/in des Teilfachgebietes Informationssicherheit




Wir erwarten einen einschlägigen Fachhochschul-/Bachelorabschluss (z. B. Informatik oder andere IT-nahe Disziplinen). Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie die Angestelltenprüfung II erfolgreich abgeschlossen haben oder die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 besitzen und ggf. über eine berufliche Weiterbildung im IT-Bereich verfügen. Praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und der Leitung von Projekten, möglichst auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik, sind von Vorteil. Vorausgesetzt werden ein breites IT-Wissen in unterschiedlichen Teilbereichen der IT-Systemtechnik, betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie fundierte, breitgefächerte Erfahrung im Bereich der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Außerdem sind gute Kenntnisse der Organisation der niedersächsischen Landesverwaltung sowie der Organisation und der IT-Technik in der Landesverwaltung mit ihren Normen und Standards vorteilhaft. Mehrjährige Führungserfahrung ist wünschenswert. Neben den fachlichen Anforderungen erwarten wir von Ihnen einen guten schriftlichen und mündlichen Ausdruck, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und gute Koordinationsfähigkeiten. Weiterhin verfügen Sie über die Fähigkeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ zu führen, zu motivieren und in ihren Leistungsstärken zu fördern. Daneben verfügen Sie über ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft.



Die Stellenanzeige Leiter/in des Teilfachgebietes Informationssicherheit von IT.Niedersachsen wurde zuletzt aktualisiert am 10.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Hannover