Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 571165 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Metallbaumeister/in




Die Landeshauptstadt München sucht für den Abfallwirtschaftsbetrieb München, Abtei- lung Anlagen, Geschäftsbereich Abfallbehandlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Metallbaumeister/in Der Abfallwirtschaftsbetrieb ist ein kommunaler Entsorgungsbetrieb mit ca. 1.400 Beschäf­tigten und einem jährlichen Umsatz von rund 200 Mio. Euro. Die wichtigsten Ziele sind die kommunale Entsorgungswirtschaft zu stärken, eine ökologisch hochwertige Entsorgung zu gewährleisten und dabei die Wirtschaftlichkeit weiter zu verbessern. Verantwortungs­bewusst­sein, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit kennzeichnen dabei die Tätigkeiten in der Ab­tei­lung Anlagen. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Planen und Durchführen von Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten Wahrnehmen der Aufgabe der/des örtlichen Ausbilderin/Ausbilders Fortschreiben der Anlagendokumentation Übernehmen von Bereitschaftsdiensten außerhalb der Dienstzeit (ca. 20-23 Wochen pro Jahr) Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einer abge­schlos­senen Ausbildung zur/zum Metallbaumeister/in, Kraftfwerksmeister/in, Installateur- und Heizungsbauermeister/in oder einer vergleichbaren Ausbildung. Des Weiteren sind insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes Handeln, die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, Informations- und Kommunikationsstärke, Gender- und inter­kulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. fachliche Problemlösungskompetenz, Organi­sations­talent Persönliche Eigenschaften: insbesondere Engagement, die Fähigkeit zum selbst­ständigen Arbeiten, Entscheidungsfreude Fachliche Kompetenz: detallierte Kenntnisse in der Anlagen- und Verfahrenstechnik, grundlegende Kenntnisse der Regelungen des Arbeitsschutzgesetzes, der Betriebs­sicherheitsVO, der GefahrstoffVO und im Vergaberecht, für das Wahrnehmen der Aufgabe der/des örtlichen Ausbilders/in sind grundlegende Kenntnisse im Bereich Pädagogik und Didaktik erforderlich, IT-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Internet, E-Mail sowie fach­spezifische Software SPS) Führerschein der Klasse B Führerschein der Klassen C und CE ist von Vorteil Was bieten wir Ihnen? Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 8 TVöD. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr Hilfe bei der Wohnungssuche Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich. Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Kontakt und Informationen Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilen Ihnen gerne der Leiter des Geschäfts­bereichs Abfallbehandlung, Herr Müller (Tel. 089 233-40970) und die Betriebs­meisterin der Trockenfermentationsanlage, Frau Reif (Tel. 089 32476925). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Stjepanovic (Tel. 089 233-92263) vom Personal- und Organisationsreferat, Abteilung P 5.21 – Personalentwicklung zur Verfügung. Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München finden Sie unter www.muenchen.de/karriere und auf . Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Verfahrens-Nr. 15-4084-075 mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufs­aus­bildung und Arbeitszeugnisse. Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.01.2016. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst als Onlinebewerbung zu. Weiter zum Bewerbungsportal



Die Stellenanzeige Metallbaumeister/in von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 06.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in München