Es können sich sowohl Beamtinnen und Beamte der zweiten Qualifikations­ebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (Verwaltungswirt/in), als auch Beschäftigte mit vergleichbarer Qualifikation (Verwaltungs­fach­angestellte bzw. Angestelltenlehrgang I) bewerben. Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse sowie grundsätzliches Interesse am Einsatz neuer Medien. Sie verfügen über hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägtes persönliches Engagement bei flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan. Sie besitzen die Fähigkeit, sich auf ständig wechselnde und vielfältige Anliegen der Bürgerinnen und Bürger einzustellen, auch in schwierigen Situationen auf Menschen einzugehen und Konfliktsituationen souverän zu begegnen. Sie sind im Besitz eines Führerscheins Klasse B oder der früheren Klasse 3. Zu Ihren Eigenschaften gehören außerdem Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Verantwortungs­bewusstsein, Organisationsgeschick, Kooperations- und Integrationsfähigkeit, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen sowie eine freundliche Ausstrahlung und sicheres Auftreten gegenüber Bürgerinnen und Bürgern. Die uneingeschränkte Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Nacht­dienst wird genauso wie die gesundheitliche Eignung für den Außendienst vorausgesetzt. Wünschenswert wären grundlegende Ortskenntnisse von Regensburg.



Die Stellenanzeige Mitarbeiter / Mitarbeiterin für das Amt öffentliche Ordnung und Straßenverkehr von Stadt Regensburg wurde zuletzt aktualisiert am 04.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Öffentlicher Dienst, Verwaltung
» Jobs in Regensburg