Sie verfügen über einen Abschluss des Studiums "medizinisches Infor­ma­tions­manage­ment" oder einem vergleichbaren Studiengang oder über eine erfolgreich abge­schlossene Ausbildung als Medizinischer Doku­mentar oder in einem Gesundheitsberuf (Gesundheits- und Krankenpfleger/Studien­assistent, medizinisch- technischer Assistent, pharmazeutisch-technischer Assistent). Neben sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift setzen wir gute Anwen­derkenntnisse gängiger Software-Applik­ationen, einschließ­lich Datenbanken voraus. Erfah­run­gen in der Bearbeitung von Nebenwir­kungs­verdachtsfällen (inklusive MedDRA-Kodie­rung) und Kenntnis einschlägiger Regularien sind von Vorteil. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine zielgerichtete und verant­wor­tungs­volle Arbeitsweise, auch unter hohem Termindruck, Engagement und Team­fähigkeit aus.



Die Stellenanzeige Pharmakovigilance Associate (m/w) von medac GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 17.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Hamburg
» Jobs in Wedel