Die Ospelt Gruppe ist ein führender Hersteller von innovativen und qualitativ hochwertigen Nahrungs- mitteln mit Produktions- standorten in Lichten- stein, Schweiz und Deutsch- land. Als traditionsreiches Familienunternehmen setzen wir auf die partner- schaftliche Zusammen- arbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und unseren langjährigen Mitarbeiter- innen und Mitarbeitern. Zur Erweiterung unseres Teams in der Produktionsplanung im Werk Food in Apolda (DE), suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Ihre Aufgaben: Als Produktionsplaner (m/w) sind Sie in einer Schnittstellenfunktion tätig und schaffen die Voraussetzungen für die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Realisierung unserer Kundenaufträge. Unter dem Gesichtspunkt höchstmöglicher Effizienz sorgen Sie für die kontinuierliche und systematische Planung, Koordinierung und Überwachung der Produktionsaufträge hinsichtlich der Auftragserfüllung. Sie verantworten die Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit von Fertigprodukten/Halbfabrikaten und Rohmaterialien und gewährleisten gleichzeitig die optimale Auslastung der Produktionslinien. Als Schnittstelle zur Materialbedarfsplanung erstellen Sie entsprechende Vorplanungen als Basis mittelfristiger Materialbedarfe. Die Aufbereitung und Verarbeitung von produktionsrelevanten Kennzahlen (Produktivität/OEE/Planzahlenerfüllungsgrad) runden Ihre tägliche Aufgabenstellung ab. Zudem erstellen Sie Soll-Ist-Vergleiche zu Planeckzahlen, Mengen, Zeiten und Kosten. Darüber hinaus bringen Sie sich als Teammitglied bei der Minimierung von Beschaffungs- und Lagerkosten ein. Sie sind disziplinarisch und fachlich der Werksleitung unterstellt. Sie wirken aktiv als Kommunikator gegenüber den Werksabteilungsleitern sowie Vertrieb und Einkauf zur optimalen Aufgabenerfüllung. Ihr Profil: Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Produktionsplanung oder alternativ eine technische oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung in der Materialwirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Erste einschlägige Berufserfahrungen in der Produktionsplanung und/ oder Disposition, vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie, haben Sie bereits gesammelt. Sie arbeiten eigenverantwortlich, nachhaltig und systematisch und zeichnen sich durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Organisationstalent und Kommunikationsstärke sowie ein ausgeprägtes Kostenbewußtsein aus. Sehr gute MS Excel- Kenntnisse sowie Erfahrung mit SAP (SD, MM, PP) runden Ihr Profil ab. Flair für Zahlen und Prozesse verstehen sich obligatorisch. Das Angebot: Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und dabei Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis zu stellen. Wir bieten unseren Mitarbeitern transparente, stufengerechte Entlohnung, regelmäßige Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge, Massagen, kostenlose Getränke, Ergonomie am Arbeitsplatz und weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen. Online Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht und unterstützen uns bei einer schnellen Bearbeitung. Referenz-Nr.: YF433721 (in der Bewerbung bitte angeben) Ihre Ansprechpartnerin: Ospelt food GmbH Frau Susanne Güllmar Über dem Dieterstedter Bache 14 99510 Apolda Telefon: 03644 - 50 12 8966 eMail: personal.apolda@ospelt.com www.ospelt.com



Die Stellenanzeige Produktionsplaner (m/w) von Ospelt food GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 26.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Apolda