Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Stadtentwicklung, Raum- und Umweltplanung, Umweltwissenschaften, Geographie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen. Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Bereich der energetischen Quartiers- bzw. Stadtentwicklung und bringen im Idealfall Erfahrungen bei der Entwicklung und Durchführung von Beteiligungsprozessen mit. Sie sind überdurchschnittlich kommunikativ, haben Erfahrungen in der Entwicklung und Moderation von Workshops und haben Freude daran, maßgebliche Akteure zu identifizieren und an einen Tisch zu bringen. Gute Englischkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie hohe soziale Kompetenz, Eigeninitiative und die Fähigkeit zum strategischen und interdisziplinären Denken. Sie bringen technisches Verständnis mit, arbeiten strukturiert und können sich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten. Erfahrungen im Projektmanagement und der Bearbeitung von Drittmittel-, speziell europäischen Förderprojekten, sind von Vorteil Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und stehen für mehrtägige Dienstreisen ins europäische Ausland zur Verfügung.



Die Stellenanzeige Projektmitarbeiter/in für das INTERREG - Projekt Climate Active Neighbourhoods (CAN) von Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 10.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Mainz