Verstärken Sie unser Team in Vollzeit als IHRE AUFGABEN Kontinuierliche Verbesserung sämtlicher Prozesse in den Einrichtungen des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg Erstellen von Dokumenten und Prozessen zusammen mit Fachexperten und Abbildung im Dokumentenmanagementsystem Teilnahme an einrichtungsspezifischen Besprechungen und Moderation von Arbeitskreisen Durchführung von internen Audits zur Prüfung der Einhaltung der gesetzlichen und normativen Anforderungen an Einrichtungen im Gesundheitswesen und Durchführung von Korrektur­maßnahmen bzgl. der Umsetzung (Planung, Durchführung, Dokumentation, Nachverfolgung / Wirksamkeitskontrolle) Kennenlernen der verschiedenen Zertifizierungsverfahren und Umsetzung der Anforderung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, wie zum Beispiel DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485, Qualifizierte Schmerztherapie, Organbezogene Zentren (BZ, GKZ, DZ, CPU, EPZ, Diabetologikum DDG mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement, Babyfreundliches Krankenhaus) Begleitung von externen Audits und Umsetzung der empfohlenen Verbesserungspotentiale zusammen mit Mitarbeitern Kennenlernen der Methoden der Risikobeurteilung, um die Risiken der Gesamtorganisation sowie Risiken aus Teilbereichen zu erkennen, zu analysieren, zu bewerten, darzustellen und zu dokumentieren Umsetzung von Anforderungen des GBA SGB V § 137 zum Risikomanagement und mittelfristig Durchführung von Risikoaudits IHR PROFIL Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im pflegerischen oder medizinischen Bereich Abgeschlossene Weiterbildung als Qualitätsmanagementbeauftragter Berufserfahrung im klinischen Qualitätsmanagement Sehr gute Anwenderkenntnisse in den MS Office-Programmen (Word, Visio, Excel, PowerPoint) Flexibilität, sich mit fachfremden Prozessen zu beschäftigen Strukturierte Arbeitsweise Hohes Durchsetzungsvermögen Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Kommunikationsstärke Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Bereitschaft, in allen Einrichtungen im Hospitalverbund zu arbeiten Identifizierung mit den Zielsetzungen der christlichen Werte Drei Krankenhäuser, zwei Wohn- und Pflegeheime, eine Servicegesellschaft für Logistik und zentrale Dienste und ein Medizinisches Versorgungszentrum bilden den Katholischen Hospitalverbund Hellweg. Unsere drei Krankenhäuser – das Katharinen-Hospital Unna mit 340 Betten, das Marienkrankenhaus Soest mit 238 Betten und das Mariannen-Hospital Werl mit 138 Betten – bieten eine qualitativ hoch­wertige medizinisch und pflegerische Versorgung für unsere Patienten. Unsere beiden Pflegeeinrichtungen – das St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim Unna mit 98 Plätzen sowie das St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim in Möhnesee-Körbecke mit 72 Plätzen – bieten mit innovativen Konzepten eine hochwertige Pflege der Bewohner. Die Schule für Gesundheitsberufe mit 175 Ausbildungsplätzen hat ihren Sitz in Unna. Die Service­gesellschaft Mariengarten (Logistik und Zentrale Dienste) mit Sitz in Soest arbeitet mit hoher Dienstleistungsorientierung für alle Einrichtungen des Verbundes. Mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in unseren Einrichtungen und Gesellschaften und ermöglichen Medizin, Pflege und Management auf höchstem Niveau. Unsere christliche Tradition ist unsere tägliche Verpflichtung. ERSTKONTAKT Kaufmännischer Direktor Ingo Fölsing Telefon 02921 391-2201 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal www.stellen.hospitalverbund.de Qualitätsmanagement Qualtitätsmanagementbeauftragte Qualitätsmanagementbeauftragter Risikomanagement



Die Stellenanzeige Qualitäts- und Risikomanagementbeauftragter m/w von Katholischer Hospitalverbund Hellweg wurde zuletzt aktualisiert am 18.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Unna