Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss) der Fachrichtung Verwaltungswissenschaften (Diplom-Verwaltungswirt/in - Allgemeine Verwaltung (FH) bzw. Bachelor of Arts), ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Verwaltung, Wirtschaft oder Recht), ein juristisches Studium / Staatsexamen, eine Fortbildungsprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation. Einen routinierten Umgang mit MS-Office-Software setzen wir voraus. Die vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, Loyalität sowie die Fähigkeit, Sachverhalte rasch zu erfassen, Probleme zu analysieren und konstruktive Lösungen zu erarbeiten. Wir erwarten gute Umgangsformen, eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine sichere und präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Hohe Leistungsfähigkeit und -bereitschaft, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Flexibilität kennzeichnen Ihren Arbeitsstil. Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht und/oder allgemeinen (Personal-) Recht sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Die Stellen eignen sich ggf. auch für Berufsanfänger/innen. Eine umfassende Einarbeitung in das Recht der Beamtenversorgung und die Spezialmaterie einer kirchlichen Versorgungskasse wird gewährleistet.



Die Stellenanzeige Sachbearbeiter (m/w) Versorgung von Ev. Ruhegehaltskasse in Darmstadt wurde zuletzt aktualisiert am 19.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Darmstadt