Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 635411 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Sachbearbeiter/in - Security Operation Center




Wir erwarten einen einschlägigen Fachhochschul-/Bachelorabschluss (z. B. Informatik oder andere IT-nahe Disziplinen) oder gleichwertige, in der Praxis erworbene Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie sollten ein gutes IT-Überblickswissen, Netzwerkkenntnisse (WAN, LAN) incl. der Protokolle und Dienste, Erfahrung in IT-Sicherheit und Schadsoftware sowie gute englische Sprachkenntnisse besit­zen. Außerdem verfügen Sie idealerweise über Kenntnisse einer Programmiersprache, Betriebssys­temkenntnisse (Windows, Linux, Unix), Office-Programme sowie tiefer gehende Kenntnisse über Firewall-Produkte, Virenscanner, IDS-, IPS- und SIEM-Lösungen. Gute Kenntnisse der Organisation der niedersächsischen Landesverwaltung sowie der Organisation und der IT-Technik in der Landesverwaltung mit ihren Normen und Standards sind wünschenswert. Neben den fachlichen Anforderungen erwarten wir von Ihnen einen guten schriftlichen und mündli­chen Ausdruck sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten. Daneben verfügen Sie über ein hohes Maß an Team- und Kontaktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie überdurchschnittliche Ein­satzbereitschaft. Mit Blick auf die Aufgabe ist eine Sicherheitsüberprüfung nach den Regelungen des Sicherheitsüber­prüfungsgesetzes erforderlich. Eine Betrauung mit der ausgeschriebenen Tätigkeit kann nur erfol­gen, wenn nach der Sicherheitsüberprüfung keine Bedenken bestehen. Für die Arbeit bei IT.Niedersachsen ist das sichere Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift erforderlich.



Die Stellenanzeige Sachbearbeiter/in - Security Operation Center von Landesbetrieb IT.Niedersachsen wurde zuletzt aktualisiert am 17.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Hannover