Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich Systems Engineering, Sicherheitstechnik, Elektro- / Nachrichtentechnik, Physik oder vergleichbarer Studiengang Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich der Funktionalen Sicherheit und der Norm ISO26262 gesammelt Vorzugsweise besitzen Sie Kenntnisse in der Software- / Systementwicklung von Fahrerassistenzsystemen Das ergänzt Ihr Profil idealerweise: Systematisches, eigenverantwortliches Arbeiten mit Kundenorientierung macht Ihnen Spaß Analysieren, Abstrahieren und Kommunizieren gehören zu Ihren Stärken



Die Stellenanzeige Safety Experte/in für videobasierte Fahrerassistenzsysteme von Robert Bosch GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 17.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Qualitätswesen, Prüfung
» Jobs in Leonberg