Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Kenntnisse zu Funktionaler Sicherheit und Security einschließlich der praktischen Umsetzung von Standards, wie ISO 26262 und ISO 15408, sowie der Durchführung der dort vorgesehenen Assessments und Tests, wie z. B. Communication Robustness- und Penetrations-Tests Erfahrungen mit automotivespezifischen Entwicklungstools und Bussystemen wie CAN, LIN und FlexRay, Embedded Systems, insbesondere Multiprozessorsystemen sowie Mikrocontrollern (Familie V850) Wünschenswert sind Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Linux, AUTOSAR, Software Defined Radio, UML, Automotive SPICE, Mobilfunk/Kommunikationsstandards, DOORS, modellbasierte Entwicklung (z. B. mit MATLAB Simulink, TargetLink) und Code-Generierung, Programmierung und Softwareentwicklung, einschließlich Werkzeugen der Softwareentwicklung Gute Auffassungsgabe und analytische Denkweise sowie selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit externen und internen Ansprechpartnern Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Leistungsbereitschaft, Motivation und Kreativität



Die Stellenanzeige Senior Expert (w/m) Safety & Security im Bereich Assistiertes und Automatisiertes Fahren von TÜV SÜD Gruppe wurde zuletzt aktualisiert am 14.06.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in München