LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem Die LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem ist Teil eines Netzwerkes von Spezialeinrichtungen für den Maßregelvollzug in Trägerschaft des Landschafts­verbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Klinik versorgt stationär rund 190 alkohol-, drogen- und medikamentenabhängige Patienten nach § 64 Strafgesetzbuch. Zudem werden ca. 30 langzeitbeurlaubte Patienten sowie 60 Patienten im Rahmen der forensischen Nachsorge betreut. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigung einen Ihre Aufgaben: Sie behandeln und betreuen unsere Patienten mit ihren psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen und realisieren entsprechende Trainingsprogramme bzw. Maß­nahmen im Rahmen von Gruppen- und Einzeltherapien. Ihr Profil: eine geeignete erfolgreich abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung möglichst breit gefächerte Fähigkeiten und Interessen hinsichtlich sport- und bewegungstherapeutischer Ansätze (besonders Ballsportarten) erste Erfahrungen in der Suchtkrankenbehandlung (primär illegale Drogen und Alkohol) sowie ausgeprägte Sensitivität im Umgang mit psychosozial belasteten Menschen Durchsetzungsvermögen sowie hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Flexibilität, Eigeninitiative und Ausdauerfähigkeit Unser Angebot: ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsfeld in einem speziellen Versorgungsbereich unseres Gesundheitssystems eine strukturierte Einarbeitung „on the job“ sowie theoretische Einarbeitungsmodule Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und aufgabenbezogenen Weiter­entwicklung externe Teamsupervision familienfreundliche Rahmenbedingungen und betriebliche Gesundheitsförderung eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD-K, eine eigenanteilsfreie Betriebs­rentenversorgung sowie ergänzende Altersvorsorgeoptionen Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung grundsätzlich bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwer­behin­derter Frauen und Männer sind ebenfalls erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Pötter (Tel. 05474/69-2283) als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.02.2016 als PDF-Datei an karriere@lwl.org oder an die u. g. Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie daher nur Kopien ohne eine Bewerbungsmappe ein. LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem Haldemer Str. 79 32351 Stemwede www.lwl-forensik-schlosshaldem.de Sporttherapeutin Physiotherapeut Physiotherapeutin Physiotherapie Therapeut Therapeutin Handwerker Handwerkerin Sportler Sportlehrer Sportlerin Sportlehrerin



Die Stellenanzeige Sporttherapeut / Physiotherapeut (m/w) von LWL-Maßregelvollzugsklinik Schloss Haldem wurde zuletzt aktualisiert am 18.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Stemwede