Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Erfahrung in Design und Entwicklung komplexer eingebetteten Systeme sowie Programmiererfahrung in C/C++ Das ergänzt Ihr Profil idealerweise: Kenntnisse in AUTOSAR-Basissoftware, Fahrzeugvernetzung und Diagnose Analytisches Denken sowie eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit, Teamfähigkeit sowie Integrationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Die Stellenanzeige System- und Software-Entwickler/in im Bereich radarbasierte Fahrerassistenz von Robert Bosch GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 13.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Leonberg