Studium / Berufserfahrung Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik/Mechatronik, oder vergleichbarer Studiengang Vertiefte Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche Softwareentwicklung, Embedded Systems, Data Mining, Big Data Erfahrung im Bereich Fahrerassistenzsysteme und Umgebungssensorik (z. B. Bildverarbeitung, Radar, Lidar) sowie in der Anwendung von Entwicklungsnormen wie ISO26262, (Automotive) SPICE, etc. Erfahrung im Bereich Fehlermanagement für Assistenzsysteme Praktische Erfahrung in der Programmierung grafischer Benutzeroberflächen und Datenvisualisierung (z. B. mit Qt, OpenSceneGraph, ADTF Display Toolbox, etc.) Sprachkenntnisse: Sehr gute Englischkenntnisse IT-Kenntnisse: Allgemeine, sehr gute Programmierkenntnisse, im Speziellen in C, C++ sowie Python oder Matlab Persönliche Kompetenzen: Gutes technisches Verständnis mechatronischer Systeme und hohe Affinität zum Produkt Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Projektmanagement-Erfahrung Belastbarkeit, Selbständigkeit und hohe Eigeninitative Sonstiges: Reisebereitschaft Führerschein Klasse B Bereitschaft zur Teilnahme an Versuchsfahrten



Die Stellenanzeige Systementwickler-/in für autonome Fahrzeuge - Schwerpunkt Systemintegration und Messtechnik von Daimler AG wurde zuletzt aktualisiert am 18.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Sindelfingen