abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (möglichst Maschinenbau); ggf. auch einschlägige Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis mehrjährige Berufserfahrung in der Konstruktion spanender Werkzeugmaschinen, idealer Weise von Schleif- und Honmaschinen fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Hartbearbeitungsmaschinen inklusive der Erarbeitung kompletter Werkzeugmaschinenkonzepte sehr gute CAD- sowie Methodenkenntnisse (FMEA, Wertanalyse) solides betriebswirtschaftliches Verständnis sichere Anwendung von MS-Office erste Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern von Vorteil fließende Englischkenntnisse selbständige, systematische, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise Durchsetzungsfähigkeit und hohe Entscheidungskompetenz ausgeprägtes Kommunikations- und Überzeugungsvermögen sicheres und eloquentes Auftreten im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern engagierte, kollegiale Persönlichkeit mit gewinnendem Auftreten und Begeisterungsfähigkeit konzeptionelles und analytisches Denkvermögen mit Blick für das Wesentliche Integrationsvermögen und Fingerspitzengefühl Kreativität, Kunden- und Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und Veränderungen anzustoßen interkulturelle Sensibilität Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen



Die Stellenanzeige Teamkoordinator Konstruktion Bearbeitungsmaschinen (m/w) von über Mentis International Human Resources GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 12.07.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Techn. Entwicklung, Konstruktion
» Jobs in Nordbayern