naturwissenschaftliches Hochschulstudium in den Bereichen Chemie, Pharmazie oder Ökotrophologie bzw. vergleichbare berufliche Ausbildung (z. B. Chemielaborant, Lebensmitteltechniker, Chemieingenieur, Ökotrophologe oder Apotheker) einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln und/oder OTC-/Pharmaprodukten möglichst Branchenhintergrund aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel, OTC oder Gesundheit (Versandhandel, Einzelhandel oder Hersteller) Know-how hinsichtlich der regulatorischen Besonderheiten auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungs- und Gesundheitsprodukte fundierte Kenntnisse in der Qualitätssicherung und in GMP-Regelwerken, speziell EU-GMP-Leitfaden, 21 CFR, Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung sowie Arzneimittelgesetz fundierte EDV-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift analytische Denkweise und prozessorientiertes Handeln hohes Verantwortungsbewusstsein Teamgeist sowie Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten zuverlässig und gewissenhaft Hands-on Mentalität, pro-aktiv und belastbar kommunikationsstarke, kontaktfreudige und authentische Persönlichkeit Stressresistenz und Flexibilität positiver Umgang mit einem dynamischen Umfeld und sich rasch ändernden Anforderungen ausdauernd mit hoher Eigenmotivation



Die Stellenanzeige Teamleiter Produktentwicklung und Qualitätssicherung (m/w) von über Mentis International Human Resources GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 06.05.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Pharma, Chemie, Med., Biotechn.
» Jobs in Nordrhein-Westfalen