Studium /Berufserfahrung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuern, einem Studium zum Diplom-Finanzwirt der Fachrichtung Zoll oder einem vergleichbaren Studiengang mit dem Schwerpunkt Steuern bzw. Zoll. Sie haben bereits Berufserfahrung aufgrund einer Tätigkeit in einer Steuerberatungsgesellschaft; alternativ in einem Industrieunternehmen auf dem Gebiet des EU-Zollrechts; besonders im Fachgebiet Warenursprung und Präferenzen. Sie haben bereits mehrjährige Führungserfahrung. Zusatzqualifikation: Sie besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Rechtsgebiet des EU-Zollrechts; gutes betriebswirtschaftliches und technisches Wissen; fundierter Berufserfahrung in einem Zollbereich und idealerweise gute Kenntnisse über angrenzende Fachbereiche (Logistik, Steuern, Einkauf). Sprachkenntnisse: Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse und idealerweise über Französischkenntnisse. IT-Kenntnisse: Fachspezifische IT-Kenntnisse insbesondere bezüglich Zollsoftware wie bspw. MIC oder ICUST sind Ihnen geläufig. Persönliche Kompetenzen: Durchsetzungsvermögen auch über Hierarchiegrenzen hinweg, hohe Sensibilität und Flexibilität im Umgang mit Geschäftspartnern, Lieferanten und Kunden zeichnet Sie aus. Sie besitzen die Fähigkeit, Strategien und Konzepte praxisorientiert zu entwickeln und selbständig umzusetzen. Ausgeprägte interkulturelle und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit.



Die Stellenanzeige Teamleiter/-in für das Management von Zollprozessen von Daimler AG wurde zuletzt aktualisiert am 11.05.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Andere Berufsbereiche
» Jobs in Germersheim