Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 585519 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Tierpfleger (m/w) in Forschung und Klinik




Das „Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE)“ bündelt bundesweit die wissenschaftliche Kompetenz auf dem Forschungsgebiet der Neurodegeneration. Es ist ein Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft und vereint als Zentrum neun leistungsstarke Partnerstandorte in Bonn, dem Kernstandort mit Verwaltungssitz, Berlin, Dresden, Göttingen, Magdeburg, München, Rostock / Greifswald, Tübingen und Witten in einer Institution. Im DZNE – Standort Bonn – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als – Kennziffer 1346/2015/11 – in Vollzeit zu besetzen. Ihre Aufgaben: Alle in einer Versuchstierhaltung unter Barrierebedingungen anfallenden Aufgaben, z. B. Haltung (inklusive Käfigwechsel/-aufbereitung), Fütterung, Beobachtung, Züchtung von Mäusen und Ratten, Markierung der Tiere und Entnahme von BiopsienErfassung / Verwaltung der Tiere mittels spezieller ComputerdatenbankenReinigungs-, Desinfektions- und SterilisationsarbeitenBelastungsbeurteilungen sowie Ausführung und Vorbereitung verschiedener VersucheNachsorge von operierten TierenIntensive Interaktion mit beteiligten WissenschaftlernAufgrund der sehr strengen Hygieneauflagen, die der Gesunderhaltung der Tiere dienen, ist sorgfältiges, sauberes und verantwortungsbewusstes Arbeiten erforderlich Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Tierpfleger (Fachrichtung Forschung und Klinik) oder eine vergleichbare QualifikationIdealerweise erste praktische Erfahrungen in der professionellen Pflege von Mäusen und Ratten sowie erste Erfahrung im Arbeiten in gentechnischen SicherheitsbereichenGute organisatorische FähigkeitenGute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie feste Grundkenntnisse der englischen SpracheGute Kenntnisse der einschlägigen MS-Office-AnwendungenBereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdienst setzen wir voraus. Wir bitten um Verständnis, dass Sie privat keine Nagetiere halten dürfen. Bewerbungen von engagierten Berufseinsteigern sind willkommen, da eine gründliche Einarbeitung in das jeweilige Aufgabengebiet erfolgen wird. Wir bieten: Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunfts­themen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitetEinen breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und MitarbeiterGezielte PersonalentwicklungEine zunächst auf 2 Jahre befristete StelleAnstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Eintrittstermin) senden Sie bitte – bevorzugt per E-Mail – bis zum 29.02.2016 an: application@dzne.de. (Wichtig: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbung nur ein PDF-Dokument umfasst.)



Die Stellenanzeige Tierpfleger (m/w) in Forschung und Klinik von Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld
» Jobs in Bonn