abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaft mit entsprechenden Staatsexamina einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Sektor Kenntnisse in den folgenden Rechtsgebieten sind erforderlich: Gewerblicher Rechtsschutz (Urheber-, Wettbewerbs-, Marken-, Patent-, Arbeitnehmererfinderrecht), Handels- und Gesellschaftsrecht, internationales Vertragsrecht, EU-Wettbewerbsrecht inkl. Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovationen Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen des öffentlichen Sektors - Bundes­haus­halts­ordnung und deren Vorschriften betreffend des Zuwendungs- und Haushaltsrechts, einschlägiger Haushaltsordnungen der Länder sowie der Regelungen zur Gemeinnützigkeit gemäß Abgabenordnung sind wünschenswert ein betriebswirtschaftliches Interesse ist von Vorteil sehr gute Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch) in Wort und Schrift



Die Stellenanzeige Volljurist (m/w) von Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 22.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Betriebsinternes Rechtswesen
» Jobs in Geesthacht